Bliss Coconut Chocolate Bars – Der gesunde Hausmannskost

Diese nicht backenden Bliss-Kokos-Schokoriegel sind einfach, süß und voller Schichten von Kokosgeschmack.

Ich liebe Kokosnuss und diese Riegel sind eine der besten Kokosnuss-Delikatessen, die ich je gemacht habe. Voller zuckerfreier Kokosflocken, gesüßter Kokosnuss und Kokosnussöl fehlt es ihm bestimmt nicht an Kokosnussgeschmack.

Ihre einfache Zubereitung macht sie ideal, um sie abends als einfaches Dessert zu schlagen.

Diese nicht backenden Bliss-Kokos-Schokoriegel sind einfach, süß und voller Schichten von Kokosgeschmack.

Welche Zutaten benötige ich für Bliss Kokos-Schokoriegel?

  • 2 Tassen Kokosflocken ohne Zucker
  • 1/4 Tasse geriebener Kokosnusszucker
  • 1 Tasse Kokosöl – geschmolzen
  • 1/4 Tasse Honig
  • 1 1/2 Tasse Schokoladenstückchen
Diese nicht backenden Bliss-Kokos-Schokoriegel sind einfach, süß und voller Schichten von Kokosgeschmack.

Wie kann ich diese Bliss-Kokos-Schokoriegel ohne Backen herstellen?

Die Herstellung der Riegel dauert ungefähr eine Stunde, aber das meiste wartet darauf, dass die Riegel im Gefrierschrank fest werden. Die Zeit für den Bau dieser Ruten ist VIEL kürzer.

Schritt 1: Kombinieren Sie in einer großen Schüssel Kokosflocken, Kokosraspeln, Kokosöl und Honig. Gut mischen.

Diese nicht backenden Bliss-Kokos-Schokoriegel sind einfach, süß und voller Schichten von Kokosgeschmack.
Diese nicht backenden Bliss-Kokos-Schokoriegel sind einfach, süß und voller Schichten von Kokosgeschmack.

Schritt 2: Drücken Sie die Mischung in eine vorbereitete Pfanne / Backblech. Für etwa 10 Minuten ins Gefrierfach stellen.

Schritt 3: Schokoladenstücke in der Mikrowelle schmelzen.

Schritt 4: Die geschmolzene Schokolade über die Kokosschicht gießen und gleichmäßig verteilen. Nach Belieben mit extra Kokosraspeln toppen. Zurück in den Gefrierschrank für weitere 20-30 Minuten.

Diese nicht backenden Bliss-Kokos-Schokoriegel sind einfach, süß und voller Schichten von Kokosgeschmack.

Schritt 5: Herausnehmen und in Stäbchen schneiden. Für die Zukunft entweder im Kühlschrank oder Gefrierschrank aufbewahren.

Diese nicht backenden Bliss-Kokos-Schokoriegel sind einfach, süß und voller Schichten von Kokosgeschmack.

Zäh und süß, diese Bliss-Kokos-Schokoriegel sind der perfekte Leckerbissen für den Kokosnussliebhaber in Ihrem Leben!

Diese nicht backenden Bliss-Kokos-Schokoriegel sind einfach, süß und voller Schichten von Kokosgeschmack.

Und sehen Sie sich unten weitere köstliche Kokosnuss-Rezepte an:

Ahorn-Kokos-Granola

Schokoladen-Kokos-Protein-Häppchen

Klebriges Brot mit Kokosbanane

Kokosreis mit Ananas und Pekannüssen

Kokos-Mandel-Granulat

Bliss-Kokos-Schokoriegel

Bliss-Kokos-Schokoriegel

Komponenten

  • 2 Tassen Kokosflocken ohne Zucker

  • 1/4 Tasse geriebener Kokosnusszucker

  • 1 Tasse Kokosöl – geschmolzen

  • 1/4 Tasse Honig

  • 1 1/2 Tasse Schokoladenstückchen

Anweisungen

  1. Kombinieren Sie in einer großen Schüssel Kokosflocken, Kokosraspeln, Kokosöl und Honig. Gut mischen.
  2. Drücken Sie die Mischung in eine vorbereitete Pfanne / ein Backblech. Für etwa 10 Minuten ins Gefrierfach stellen.
  3. Schokoladenstücke in der Mikrowelle schmelzen.
  4. Die geschmolzene Schokolade über die Kokosschicht gießen und gleichmäßig verteilen. Nach Belieben mit extra Kokosraspeln toppen. Zurück in den Gefrierschrank für weitere 20-30 Minuten.
  5. Herausnehmen und in Riegel schneiden. Für die Zukunft entweder im Kühlschrank oder Gefrierschrank aufbewahren.