Chia-Schoko-Erdbeer-Muffins – gesund

Schokoladen-Chia-Erdbeer-Muffins sind die perfekte Kombination aus einem süßen Schokoladen-Muffin, das auch für ein nahrhaftes Frühstück sorgt! Mit Chiasamen, frischen Erdbeeren, Zartbitterschokolade und Kakaopulver gefüllte Muffins sind perfekt saftig und werden zum neuen Liebling der Familie.

Zwei Wochen hintereinander bot ich Schokolade zum Frühstück an. Beschwert sich jemand? Nicht wirklich in meinem Haus !! Meine Kinder waren heute Morgen überglücklich, als sie mit diesen Typen aufgewacht sind. Und sobald sie sie biss, war das Aussehen der kleinen Miss Carbivar von unschätzbarem Wert. Sie ist wählerischer in Bezug auf meine Kinder und sie lobte es: “Mama, du musst das jede Woche machen, oder ich mache es.”

Schokolade ist eine meiner absoluten Lieblingszutaten für fast jedes Rezept. Muffins, Brownies, Brotkuchen, Cupcakes, Energy Pieces, meine Bibliothek mit Schokoladenrezepten ist umfangreich. Als Ernährungstherapeutin suche ich immer nach einer Möglichkeit, einen meiner Favoriten auf die gesündeste Art und Weise zu genießen. Diese Sammlung von über 20 gesunden Schokoladenrezepten ist der Beweis dafür!

Nur weil diese Babys voller Schokolade sind, heißt das nicht, dass sie Nährstoffe haben. Ich habe diesen Typen Kakaopulver und dunkles Schokoladenpulver eingepackt, die beide eine gesunde Menge Magnesium und Antioxidantien hinzufügen. Ich habe auch Hafer hinzugefügt, um die Textur zu erhalten und um Mehl zu reduzieren. Auch Chiasamen enthalten Nährstoffe. Kokosöl und griechischer Joghurt sorgen für eine vollmundige und feuchtigkeitsspendende Zusammensetzung, die in diesen perfekt funktioniert !!

Wie man Erdbeer-Schokoladen-Muffins macht |

Hier ist, was wir brauchen, um diese köstlichen und einfachen Muffins zuzubereiten!

  • Universalmehl (Weizenvollkornmehl kann auch verwendet werden)
  • Haferflocken
  • Kokoszucker oder Palmzucker
  • Koscheres Salz
  • Backsoda
  • Kakaopulver oder Kakaopulver (Du kannst auch Zartbitterschokolade verwenden)
  • Chia-Samen
  • Kokosöl (geschmolzen)
  • Milchfreie Milch nach Wahl
  • Griechischer Erdbeerjoghurt
  • Ei
  • Vanilleextrakt
  • Schokoladenstückchen oder dunkle Schokolade
  • Gehackte frische Erdbeeren

Diese waren eigentlich ganz einfach zu tun. Ich fügte alle trockenen Zutaten hinzu und mischte sie in einer großen Schüssel, bevor ich zu Bett ging. Am Morgen habe ich die nassen Zutaten zusammengemischt und in die trockene Schüssel gegeben. Dann hackte ich frische Erdbeeren und verwandelte sie vorsichtig in einen Teig mit Schokoladenstückchen. Die Muffinformen wurden zu etwa 3/4 gefüllt.

Sie wurden für 15 Minuten gebacken und waren fertig zum Essen! Ich bin ehrlich und sage Ihnen, dass ich morgens nichts Süßes essen kann. Diese Muffins waren also nicht die Art, die ich mit meinen Kindern am Tisch genossen habe … Aber jetzt, wo es Nachmittag ist und ich an meinem Tee nippe, wurden diese Muffins zu einem perfekten Genuss !!!

So gut Sie.

Geht definitiv in einen normalen Muffinzyklus. Wer sagt, dass sie frühstücken müssen? Auch ein Nachmittagssnack ist eine gute Idee.

Einstellungen und Aufbewahrungstipps!

Ein paar andere wichtige Hinweise: Ich habe griechischen Joghurt mit Erdbeergeschmack verwendet, aber Sie können immer Natur oder Vanille verwenden. Wenn Sie es regelmäßig verwenden, fügen Sie einfach einen Teelöffel Honig oder Ahornsirup hinzu. Kakaopulver unterscheidet sich auch von normalem Kakaopulver (Kakao hat einen höheren Nährwert mit Polyphenolen, Magnesium und Eisen). Wenn Sie es nicht finden können, funktioniert dieses Rezept auch mit einfachem Kakaopulver oder sogar dunkler Schokolade!

Ich bewahre diese Muffins im Gefrierschrank auf und taue nur 20 Minuten bei Raumtemperatur auf. Sie lassen sich leicht aus dem Gefrierschrank nehmen, wenn ich aufwache, und dann können sie meine Kinder essen, bevor sie zur Schule gehen. Sie können auch 1 Minute in der Mikrowelle auftauen.

Sie werden andere Muffin-Rezepte lieben!

Chia-Schokolade mit Erdbeermuffins

30 Minuten ist alles, was Sie brauchen, um diese köstlichen und superleichten, dekadenten Schokoladen-Chia-Erdbeer-Muffins zuzubereiten! Sie sind dicht, plüschig und voller Antioxidantien.

Vorbereitungszeit 10 Protokoll

Kochzeit 15 Protokoll

Gesamtzeit 25 Protokoll

Dosen 20 Muffins

Zutaten

  • 2
    Tassen
    gewöhnliches Mehl oder Vollkornmehl
  • 1
    Tasse
    Haferflocken
  • 1/4
    Tasse
    Kokos- oder Palmzucker
  • 1
    Teelöffel
    Salz
  • 1
    tl
    Backsoda
  • 1/3
    Tasse
    chinesische Samen
  • 1/3
    Tasse
    Kakaopulver
    oder einfaches ungesüßtes Kakaopulver
  • 2
    rkl
    ungesüßtes Kakaopulver aus dunkler Schokolade
  • 1/2
    Tasse
    dunkle Schokolade oder Stücke
  • 2/3
    Tasse
    Kokosnussöl
    geschmolzen
  • 3/4
    Tasse
    Mandelmilch
    oder die Milch Ihrer Wahl
  • 1/2
    Tasse
    Erdbeer griechischer Joghurt *
  • 1
    großes Ei
  • 1
    tl
    Vanilleextrakt
  • 1 1/4
    Tasse
    gehackte frische Erdbeeren
    oder 15 Erdbeeren gehackt und Stiele entfernt

Anweisungen

  1. Backofen auf 375 Grad vorheizen. Legen Sie eine Muffinform für 12 Tassen mit Muffinförmchen aus oder schmieren Sie jede Form vorsichtig ein. Beiseite legen.

  2. Mischen Sie in einer großen Schüssel die trockenen Zutaten: Mehl, Haferflocken, Zucker, Salz, Backpulver, Chiasamen, Kakaopulver, dunkles Schokoladenpulver und Schokoladenstückchen.

  3. Mischen Sie in einer mittelgroßen Schüssel die feuchten Zutaten: Öl, Milch, Ei, Joghurt und Vanille. Nach dem Schlagen zu den trockenen Zutaten geben. Mischen Sie die trockenen und nassen Zutaten zusammen, bis alle trockenen Taschen gemischt sind. Die Mischung wird sehr dick.

  4. Die Erdbeeren vorsichtig wenden. Die Mischung in die Muffinförmchen geben, bis sie etwa zu 3/4 gefüllt sind.

  5. In den Ofen geben und 15 Minuten backen. Reife mit einem Zahnstocher prüfen, sie können weitere 2-3 Minuten dauern (je nach Ofen).

  6. Vor dem Servieren 5 Minuten abkühlen lassen. Die Muffins halten sich einige Tage in einer luftdichten Box, aber am besten im Gefrierschrank und bei jedem Gebrauch aufgetaut.

Rezeptnotizen

Sie können statt Erdbeeren auch Vanillejoghurt oder normalen griechischen Joghurt verwenden (einfach einen Teelöffel Honig oder Ahornsirup hinzufügen)