Denn der Strawberry Rose Smoothie von Diana Yen ist ein Genie

Kristen Miglore, Gründerin von Food52 und Genius-Jägerin, entdeckt jede Woche bei Genius Recipes – oft mit Ihrer Hilfe – Rezepte, die Ihre Art zu kochen verändern werden.


Als Diana Yen und ich uns zusammengetan haben, um einen Artikel für die Cherry Bombe Jubilee-Snackpause zu kreieren, wollte Diana etwas Verspieltes, etwas Visuelles. Als Gründerin von A LA CARTE, einem Studio, das sich auf Food-Fotografie, Styling und Rezeptentwicklung spezialisiert hat, konzentriert sich Yen immer darauf, wie man einzelne Zutaten zum Singen bringt. Sie lebt in Ojai, Kalifornien (auf den Namen „Los Angeles Upstate“ getauft) und besucht jede Woche den Bauernmarkt, wobei sie lokale und saisonale Produkte für ihre Küche verwendet. Bei ihrer Arbeit stehen die Zutaten an erster Stelle, wobei die einfachste Art der Ausführung im Auge behalten wird. Normalerweise wird ein Rezept einmal gemacht und dann nicht wieder verwendet.

Ich hingegen bin der Gründer von Anita’s Yogurt mit Sitz in Brooklyn, New York. Ich bin ein ehemaliger veganer Koch und habe in meiner Küche zu Hause Kokosjoghurt mit meiner Unterschrift kreiert, um ihn in Dessertrezepten zu verwenden. Neun Jahre später hat die Marke über eine Million Becher Joghurt von Küste zu Küste verkauft, darunter an 150 Standorten von Whole Foods. Meine Rezepte wurden in Food52, Munchies, Kirschbombe und Guten Appetit.

Foto von Julia Gartland.

Also wollte Diana gemeinsam etwas mit Anita-Joghurt machen, das sich auf das Logo des Magazins bezieht. Also dachte er: “Wie kann ich zwei Kirschen machen?” Schneiden Sie die Erdbeeren horizontal und dies führte dazu, dass ein Strunk zwischen ihnen gezogen wurde. Vieles, was es populär machte, war, diesen Stiel auf die Außenseite der Becher zu zeichnen und die Erdbeeren hinein zu kleben. Es war farbenfroh und die Aromen erinnerten an den Frühling – ein blumiger Hauch von Rosenwasser und Erdbeertörtchen. Der Smoothie hatte drei Schichten, rotes Erdbeerpüree unten, weißes Chia und Joghurt in der Mitte und einen klassischen rosa Erdbeer-Smoothie oben. Es ist ein technischer Traum von einem Smoothie, ein Pousse-Café trifft auf ein Parfait trifft auf einen Smoothie, köstlich und optisch beeindruckend.

Das Beeindruckendste für mich war, wie er meinen Joghurt so schön präsentierte und die Technik, die darin enthalten war. Jede Schicht musste etwas weniger dick sein als die vorherige, um übereinander zu bleiben, ohne zusammengedrückt zu werden. Mit der Fünfergruppe legten wir am Morgen des Jubiläums jede Schicht sorgfältig in Hunderte von Gläsern (jeweils mit dem Stiel von Diana bemalt). Diana schneidet Hunderte von Papierstrohhalmen von Hand, damit sie die perfekte Länge für die Mini-Gläser haben. Sobald die Snackpause begann, strömten die Teilnehmer in den Raum und die Smoothies verließen ihn innerhalb weniger Minuten. Aber unsere Bemühungen haben sich gelohnt. Diana Strawberry Rose Grinding with My Yogurt wurde zum Instagram-Snack des Jahres.


Haben Sie ein Genius-Rezept zum Teilen – aus einem klassischen Kochbuch, einer Online-Quelle oder woanders, richtig? Bitte schicken Sie es mir zu (und sagen Sie mir, was daran so schlau ist). [email protected].

Dieser Beitrag enthält Produkte, die von unseren Autoren und Autoren unabhängig ausgewählt (und geliebt) wurden. Als Amazon-Partner verdient Food52 eine Affiliate-Provision für die entsprechenden Käufe der Produkte, mit denen wir verbunden sind.