Die schlimmsten Fehler beim Versuch, roh zu sein

Die Rohentwicklung kann ihre eigenen Herausforderungen haben. Vielleicht wurden Sie mit jungen Leuten in Verbindung gebracht, bevor Sie schwimmen gingen. Ich habe es satt, nur Rohkost zu essen. Oder vielleicht fühlen Sie sich die ganze Zeit hungrig. Sie können Kalorien zählen – glauben Sie mir, Sie brauchen es nicht! Oder vielleicht sind Sie zu Hause noch nicht fertig – also bekommen Sie eine Tüte Chips.

Aber wenn Sie diese Fehler erleben, ist es weniger wahrscheinlich, dass Sie den Wagen abziehen. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, diese häufigen Rohfehler zu vermeiden.

Fehler: Kalorien zählen

Der erste Fehler ist das Zählen roher Kalorien. Zählen Sie keine Kalorien, wenn Sie ungekocht sind! Ich behandle Rohkost einfach nicht in Ordnung. Essen Sie gute, frische und gesunde Lebensmittel und essen Sie viel davon. Das ist pure Freude. Jedenfalls ist das Zählen von Kalorien eine Qual. Warum, wenn Sie es nicht haben?

Fehler: nicht genug essen

Sie würden diesen groben Fehler gerne korrigieren! Denken Sie daran: Sie werden mehr essen als sonst. Denken Sie nicht: “Mensch, ein Bündel Beeren ist zu viel.” Schnapp dir noch eine Handvoll! Es gibt viel mehr Rohkost (ich denke, Volumen) für Sie zu füllen. Einen tiefen Teller füllen. Sie fördern Zweitknechte! Lass ihn roh essen, lass ihn nicht essen. Achte darauf, dass du jeden Tag genug isst.

Fehler: nicht von zu Hause aus vorbereitet

Das ist ein großer grober Fehler. Wir sind alle ein Verbrecher. Wir eilen aus dem Haus, ohne an Snacks oder Mittagessen zu denken. Sie gewöhnen sich also an, leicht zu essende Dinge zur Hand zu haben. Nüsse, Obst und Gemüse – einfach für eine Fahrt auszuwählen. Legen Sie Ihre Mandeln (oder Cashewos oder was auch immer) vor der Saison in Tüten, damit sie leicht gefangen werden können. Bananen und Äpfel… einfach, nimm Snacks.

Der schwierige Teil ist, sich an das Essen zu erinnern, das Sie tragen. Die Chancen stehen gut, dass sich eine Tüte Nüsse in Ihrem Auto befindet (oder sogar eine Tüte). Sie ist bestens darauf vorbereitet, glücklich zu Hause bei den Ungelernten zu bleiben.

Fehler: Denken gesundes Essen sollte langweilig schmecken

Müde von Rohkost… NEIN! Viele Menschen denken daran, jeden Tag rohen Salat und Sellerie zu essen. Jetzt kann ich roh gehen, um köstlich zu schmecken. Keine Notwendigkeit für die Kehle vorher, die Notwendigkeit für Mangel an Lachen. Das Geheimnis ist, den richtigen Knopf zu finden. Hast du rohen Apfelkuchen probiert? Rohe Alfredo-Sauce? Rohe Brownies? Süß oder lecker? Vielfalt ist der Schlüssel. Probieren Sie so viele köstliche Rohkost-Rezepte aus. Beginnen Sie mit rohen und einfacheren Rezepten und wenn Sie dann sicherer sind … werden Sie kreativ! Es gibt nicht viele Gründe zu glauben, dass „ho-hum, langweilig“ existiert. Streichen Sie diesen rohen Fehler aus Ihrer Liste!

Welchen Fehler machst du?

Ich hoffe, Sie wissen, dass Rohkost nicht langweilig oder schwierig ist. (Yay!) Mit nur wenig Aufwand, während Sie noch ungelernt sind, wird es für Sie zur nächsten Selbstverständlichkeit. Seien Sie sich dieser rohen Fehler bewusst. Erfreuen Sie Ihren Gaumen mit einer Vielzahl von Rohkostrezepten. Verhungern Sie nicht und zählen Sie keine Kalorien. Und bringen Sie auf jeden Fall einfache, typische Snacks mit, wenn Sie das Haus verlassen!