Easy Buckeyes (Vegan) – Salted Plains

Easy Buckeyes Erdnussbutterbällchen in Schokolade getaucht! Gesündere Zutaten und weniger Zucker. Glutenfrei und vegan.

Manchmal passen zwei Zutaten gut zusammen. Zum Beispiel Schokolade und Erdnussbutter.

Setzen Sie diese Rosskastanien-Erdnussbutterbällchen ein.

Was sind Rosskastanien? Die Süßigkeit hat ihren Namen von der Nuss des Rosskastanienbaums. Rosskastanienbonbons enthalten auch in Schokolade eingewickelten Erdnussbutterfondant.

Darüber hinaus werden klassische Rosskastanien mit Erdnussbutter, Puderzucker, Butter und Schokoladenstückchen hergestellt.

Als Ergebnis erzeugt die Erdnussbutter darüber den Rosskastanien-Look.

einfache Kekse auf einem Backblech

Zutaten für Schoko Rosskastanien

Neben weniger Zucker verwendet dieses Rosskastanien-Rezept andere gesündere Zutaten. Aber diese veganen Erdnussbutterbällchen sind trotzdem lecker.

Hier sind die wichtigsten Zutaten, die Sie benötigen:

  • Cremige natürliche Erdnussbutter
  • Mandelmehl
  • Pfeilwurzstärke
  • Ahornsirup
  • Vanilleextrakt
  • Schokoladenstückchen ohne Milch
  • Kokosnussöl
Schokoladen-Erdnussbutter-Kugeln

Wie man Rosskastanien macht

Es heißt aus gutem Grund einfache Rosskastanien!

  1. Ein Backblech mit Ölpaste bestreichen.
  2. Mandelmehl, Pfeil und Salz hinzufügen.
  3. Schlagen Sie die Zutaten zusammen.
  4. Erdnussbutter, Ahornsirup und Vanille dazugeben.
  5. Rühren Sie die Mischung, bis ein Teig entsteht.
  6. Den Teig in Kugeln wickeln.
  7. Auf ein Backblech legen.
  8. 20 Minuten einfrieren.
  9. Erdnussbutterbällchen in Schokolade dippen.
  10. Geben Sie die eingetauchten Kugeln auf das Backblech zurück.
  11. Kühlen Sie die Kugeln, bis die Schokolade fest wird.
Einfache Rosskastanien auf dem Teller

Lust auf mehr Rezepte für gesunde Desserts? Schauen Sie sich diesen gesunden Schokoladenkuchen und die folgenden Rezepte an!

Weitere Rezepte mit Schokoladen-Erdnussbutter

Schokoladenbananenbrot mit Erdnussbutter

Schokoladen-Erdnussbutter Haferflocken

Vegane heiße Schokolade mit Erdnussbutter

Doppelte Schokoladenkekse mit Erdnussbutter

Tagalongs-Keksbecher mit Erdnussbutter

Rosskastanien auf einem Teller

Einfache Buckeyes

Diese Easy Buckeyes sind wunderbare Kugeln aus Erdnussbutter, die in Schokolade getaucht sind! Hergestellt aus gesünderen Zutaten und weniger Zucker. Glutenfrei und vegan.

Drucken
Brosche
Preis

Kurs: Nachtisch

Küche: amerikanisch

Vorbereitungszeit: 40 Protokoll

Entspannungszeit: 30 Protokoll

Gesamtzeit: 1 Zeit 10 Protokoll

Portionen: 20 Rosskastanien

Kalorien: 166kcal

Anweisungen

  • Ein Backblech mit Ölpaste bestreichen. Mandelmehl, Stärke und Salz in eine mittelgroße Schüssel geben. Schlagen Sie die Zutaten zusammen.

  • Erdnussbutter, Ahornsirup und Vanille zu den trockenen Zutaten geben. Rühren Sie die Mischung, bis ein Teig entsteht.

  • Mit einem Esslöffel den Teig entnehmen und zu Kugeln rollen. Die Kugeln in Reihen auf einem Backblech anordnen. In den Gefrierschrank stellen und 20 Minuten einfrieren.

  • Während die Erdnussbutterkugeln abkühlen, die Schokoladenstücke und das Kokosöl in einer kleinen Schüssel in der Mikrowelle 30 Sekunden lang schmelzen. Nach jedem Mal umrühren, bis fast alle Chips geschmolzen sind. Dann rühren, bis es vollständig geschmolzen ist.

  • Nimm die Erdnussbutterbällchen aus dem Gefrierschrank. Verwenden Sie einen Zahnstocher (oder eine Gabel), um jede Kugel in die geschmolzene Schokolade zu tauchen, und lassen Sie einen oberen Kreis unbedeckt, um die Erdnussbutter freizulegen. Lassen Sie die überschüssige Schokolade abtropfen und übertragen Sie sie erneut auf das Backblech. Fahren Sie fort, bis alle Kugeln versenkt sind.

  • Legen Sie das Backblech mit den Rosskastanien für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank oder bis die Schokolade fest geworden ist.

  • Lagern Sie Rosskastanien in einem luftdichten Behälter bei Zimmertemperatur oder im Kühlschrank.

Ernährung

Kalorien: 166kcal | Kohlenhydrate: 12G | Protein: 5G | Fett: 12G | Gesättigte Fettsäuren: 4G | Mehrfach ungesättigte Fette: 2G | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 3G | Natrium: 89mg | Kalium: 91mg | Faser: 2G | Zucker: 7G | Kalzium: 33mg | Eisen: 1mg