Easy Lemon Orzo – ein paar Köche

So kocht man Orzo als einfache Beilage! Diese reisförmige Pasta lässt sich in wenigen Minuten falten, gewürzt mit Butter und Zitrone.

Orzo-Zitronenbutter

Hier ist ein Rezept aus einer Kupplungsspeisekammer, das in einer Woche mit schnellen Mahlzeiten aufgefüllt werden kann: orzo! Diese Nudeln in Reisform sind sehr schnell zubereitet und somit perfekt für Abende, an denen schnell etwas auf dem Tisch sein muss. Dieses Orzo-Rezept ist extrem einfach, wirkt aber beruhigend und nostalgisch, indem es zarte Körner mit Butter und einem Hauch Zitrone kombiniert. Es ist so lecker, dass Sie es schnell zu Ihrem regulären Speiseplan hinzufügen werden … und dann fragen Sie sich, wie lange Sie ohne es gelebt haben!

Was ist Orzo?

Orzo ist eine kleine Pasta in Form von Reiskörnern. Bekannt als Risoni In Italien kann er auf verschiedene Weise serviert werden: als Beilage, Pilaw, als Teil eines Austernsalats oder in Suppen. Es gibt zwei Möglichkeiten, Orzo zu kochen: mit viel Wasser gekocht wie Nudeln oder gekocht wie Reis, wo es gekocht wird und die gesamte Flüssigkeit aufnimmt.

Im Handel sind verschiedene Größen von Orzo erhältlich: Wir bevorzugen mittelgroße Körner, die etwa die Größe von Reiskörnern haben. Sie können auch verschiedene Orzo-Farben finden, wie den dreifarbigen Orzo, der auf natürliche Weise mit sonnengetrockneten Tomaten und Spinat gefärbt wird.

Orso

Wie man Orzo kocht

Es gibt zwei Methoden, Orzo zu kochen: die Nudelmethode (Kochen in einem großen Topf mit kochendem Wasser und Abgießen) und die Reismethode (Kochen mit weniger Wasser, bis alles absorbiert ist). Der beste Weg, um klebrigen Orzo zu vermeiden, ist die Pasta-Methode: Sie erzeugt wunderbar zarte, gut getrennte Körner. Die Reismethode ist cremiger, aber es besteht die Gefahr, dass sie klebrig oder überschwemmt wird. So kocht man Orzo:

  • Wasser in einem Topf aufkochen. Schätze ungefähr 8 Tassen Wasser für 1 Tasse Orzo.
  • Fügen Sie den Orzo hinzu, bringen Sie ihn erneut zum Kochen und kochen Sie ihn 8 Minuten lang. Probieren Sie die Bohnen. Wenn es meistens zart ist und innen ein wenig “kaut”, sind Sie fertig. Wenn nicht, kochen Sie 1 bis 2 Minuten länger: Achten Sie nur darauf, es nicht zu überkochen.
  • Abgießen und würzen. Lassen Sie das Wasser aus dem Topf ab und geben Sie den Orzo wieder in den Topf. Mit Salz, Butter und Zitronensaft abschmecken. Sofortstarter!
Rezept für Orzo

Geschmacksvariationen

Dieses einfache Orzo-Rezept mit Butter, Salz und gepresster Zitrone ist so einfach, aber lohnend! Der buttrige Geschmack ähnelt fast der verbesserten Version von verpacktem Max und Käse (kein Käse!). Es gibt viele Möglichkeiten, dieses einfache Gericht zu verbessern: Hier sind einige Ideen:

  • Gehackte Kräuter. Ein Schuss gehackte Petersilie sieht süß aus oder gehackter Thymian oder Schnittlauch dazu.
  • Parmesan. Fügen Sie eine Prise geriebenen Parmesan hinzu, um es auf die nächste Stufe zu bringen.
  • Feta Käse. Eine Prise Feta-Käse fügt einen schönen salzigen Kontrapunkt hinzu.
  • Knoblauch. Braten Sie die gehackte Knoblauchzehe in etwas Butter oder Olivenöl an und mischen Sie sie dann mit dem gekochten Orzo und Salz.
  • Spinat. Braten Sie den Babyspinat (mit oder ohne Knoblauch) an, fügen Sie dann den gekochten Orzo und Salz hinzu. Eine weitere schöne Ergänzung wird Feta-Käse sein!
Orso

Weitere Rezepte für Orzo

Es gibt viele Möglichkeiten, orzo zu verwenden! Hier sind einige Ideen von dieser Website und anderen:

Lassen Sie uns wissen, was Sie von dem einfachen Vorspeisenrezept unten und von anderen Arten, Orzo zu servieren, halten.

Einfachere Vorspeisen?

Dieses Rezept für Orzo hat uns viele Nächte in der Woche erspart. (Zum jetzigen Zeitpunkt bringt Alex mir gerade ein Gericht genau nach diesem Rezept!) Hier sind einige einfachere Beilagen, die Ihr Essen perfekt abrunden:

Dieses Rezept für Orzo ist …

Vegetarier. Verwenden Sie für Veganer Olivenöl oder Pflanzenbutter.

Drucken

Uhr UhrensymbolBesteck Besteck-SymbolFlagge FlaggensymbolMappe OrdnersymbolInstagram Instagram-SymbolPinterest Pinterest-SymbolFacebook Facebook-Symboldrucken DrucksymbolQuadrate Quadrate-SymbolHerz Herz-Symbolfestes Herz Solides Herz-Symbol

Beschreibung

So kocht man Orzo als einfache Beilage! Diese reisförmige Pasta lässt sich in wenigen Minuten falten, gewürzt mit Butter und Zitrone.


  • 1 Tasse orzo
  • ½ Teelöffel Koscheres Salz
  • 1 Esslöffel Butter (oder Olivenöl)
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft (½ Zitrone)
  • Gehackte frische Petersilie oder Streusel Fetakäse zum Garnieren (optional)


  1. Füllen Sie einen mittelgroßen Topf mit 8 Tassen Wasser und bringen Sie es zum Kochen. Nach dem Kochen den Orzo hinzufügen und mischen.
  2. Bringen Sie den Topf wieder zum Kochen und kochen Sie ihn dann etwa 8 Minuten lang, bis der Orzo weich ist. (Probieren Sie die Körner, um den Grad der Bräunung zu beurteilen.) In ein Sieb abtropfen lassen, dann den Orzo in einen Topf geben.
  3. Fügen Sie koscheres Salz, Butter (oder Olivenöl) und Zitronensaft hinzu. Probieren Sie es aus und wenn Sie möchten, fügen Sie nach Belieben mehr Zitrone hinzu. Gehackte Petersilie oder Feta-Käse als Option zum Garnieren hinzufügen. Sofort servieren; Bewahren Sie Reste bis zu 5 Tage im Kühlschrank auf.

  • Kategorie: Vorspeise
  • Methode: Gekocht
  • Küche: Mittelmeer-
  • Diät: vegan

Schlüsselwörter: Orzo, Rezept von Orzo, was ist Orzo