Einfaches Rezept für Monster-Cupcakes – Erstaunlich essen.

Verwöhnen Sie Ihre kleinen Monster mit diesen lustigen und einfachen Monsterkuchen – perfekt für Kinderpartys und Halloween-Backen!

Ich war in letzter Zeit sehr beschäftigt und habe viele lustige Halloween-Backideen für Kinder entwickelt, und dies ist mein drittes und letztes leichtes Halloween-Kuchenrezept in diesem Jahr. Früher habe ich meine Kürbiskuchen und Mamakuchen geteilt, und dieses lustige Halloween-Kuchenrezept ist für einfache Monsterkuchen!

Schönes und einfaches Rezept für Monster-Cupcakes – diese lustigen Schokoladen-Monster-Cupcakes sind perfekt für Halloween

Monsterkuchen sind jedoch nicht nur für Halloween – Sie können diese lustigen Kuchen mit Monstermotiven zu jeder Jahreszeit servieren, also sind sie großartig, wenn Sie nach einem Gericht mit Monstermotiven für eine Monstergeburtstagsfeier suchen!

Ich verwende orange und grüne Lebensmittelfarben für meine Monsterkuchen, aber Sie können jede Farbe Ihrer Wahl verwenden – warum nicht einen ganzen Regenbogen mit Monsterkuchen kreieren oder Farben wählen, die zum Thema Ihrer Party passen?

Diese lustigen und einfachen Monsterkuchen sind perfekt für Halloween-Partyessen für Kinder

Einfache Monsterkuchen

Zutaten (für 12 Kuchen):

Für Kuchen:

  • 175 g weiche Butter
  • 175 g goldener Puderzucker
  • 3 große Eier
  • 150 g selbstwachsendes Mehl
  • 50 g Kakaopulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2 Esslöffel Milch
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt

Butter zum Zuckerguss:

  • 100 g weiche Butter
  • 225 g Puderzucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Esslöffel Milch
  • Orange und grüne Gel-Lebensmittelfarbe

Schmücken:

  • große und kleine essbare Bonbonaugen

Methode:

Backofen auf 180 °C (Gas: Stufe 4/350 °F) vorheizen. 12-Loch-Muffinformen mit 12 Kuchenschachteln belegen.

Die Butter in eine Rührschüssel geben und mit dem Puderzucker schaumig schlagen. Die Eier in eine Schüssel teilen und mit einer Gabel leicht sakuliet. Die Eier nach und nach in die Butter-Zucker-Mischung geben und zwischendurch aufschlagen.

Mehl, Kakaopulver und Backpulver darüber sieben und die Zutaten mit einem Schneebesen bei niedriger Geschwindigkeit leicht vermischen.

Milch und Vanilleextrakt hinzugeben und erneut umrühren. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit des Mixers und schäumen Sie noch einige Sekunden auf, bis alles gut vermischt ist.

Teilen Sie die Kuchenmischung auf die Cupcake-Boxen auf. 20-25 Minuten backen, bis sie sauer und elastisch sind. Wenn die Kuchen fertig sind, bringen Sie sie zum Abkühlen auf den Rost.

Wenn Sie zum Dekorieren bereit sind, machen Sie eine Buttercremeglasur:

Die Butter mit einem elektrischen Aufschäumer schaumig schlagen, bis sie hell und luftig ist. Den Puderzucker nach und nach einrühren, bis alles vollständig vermischt ist. Fügen Sie den Vanilleextrakt hinzu und schlagen Sie erneut. Fügen Sie die Milch in kleinen Spritzern hinzu, bis die Glasur die richtige Konsistenz hat.

Die Buttercreme auf zwei Schüsseln verteilen, dann die orangefarbenen und grünen Gelee-Lebensmittelfarben hinzufügen und gut vermischen, bis jede Farbe gleichmäßig ist.

Wenn die Kuchen vollständig abgekühlt sind, die grüne Buttercreme in einen Beutel mit Sternverschluss geben. Die Hälfte der grünen Glasur auf den Kuchen geben.

Wiederholen Sie dies mit der Orangenbuttercreme und fügen Sie den restlichen Kuchen Orangenglasur hinzu.

Fügen Sie Butterwirbel aus essbaren Bonbonaugen hinzu, um Ihre Kuchen in Monster zu verwandeln.

Servieren und genießen!

Ghostly Monster Cake Recipe – Diese einfachen Halloween-Kuchen eignen sich perfekt für Partygerichte für Kinder

Gefällt dir diese lustige Rezeptidee? Diese lustigen Monster-Rezepte könnten dir auch gefallen:

Schokoladenmonster knallt

Tolle Halloween-Monster – ein besonders einfaches Halloween-Rezept für Kinder

Monster-Erdnussbutterbällchen

Ein schönes und einfaches Rezept für Halloween-Monster-Erdnussbutterbällchen für Kinder

Monster-Marmeladen-Törtchen

Ultra-einfaches Halloween-Rezept für Kinder – Fun Monster Jam Cakes von Eats Amazing UK – Eine lustige Halloween-Party-Essensidee

Monster-Brezeln

Ein schönes und einfaches Monster-Brezel-Rezept mit nur 3 Zutaten – tolle Halloween-Party-Leckereien für Kinder

Oder schauen Sie sich für weitere lustige gespenstische Rezepte unseren Abschnitt Halloween-Delikatessen oder unsere umfangreiche Sammlung von Halloween-Rezepten an, wo Sie über 100 lustige Ideen und Rezepte für Halloween-Essen finden!

Anmut

Ghostly Monster Cake Recipe – Diese einfachen Halloween-Kuchen eignen sich perfekt für Partygerichte für Kinder

Drucken Sie das Rezept aus

Einfache Monsterkuchen

Verwöhnen Sie Ihre kleinen Monster mit diesen lustigen und einfachen Monsterkuchen – perfekt für Kinderpartys und Halloween-Backen!

Vorbereitungszeit20 Mindest

Kochzeit20 Mindest

Gesamtzeit40 Mindest

Kurs: Nachtisch, Partyessen

Küche: Vereinigtes Königreich, Halloween

Portionen: 12 Kuchen

Autor: Grace Halle

Zutaten

Für Kuchen:

  • 175 g weiche Butter
  • 175 g goldener Zucker
  • 3 große Eier
  • 150 g selbstwachsendes Mehl
  • 50 g Kakaopulver
  • 1 gestrichener Teelöffel Backpulver
  • 2 ed Milch
  • 2 Teak Vanilleextrakt

Butter zum Zuckerguss:

  • 100 g weiche Butter
  • 225 g Puderzucker
  • 1 Teak Vanilleextrakt
  • 1 ed Milch
  • Orange und grüne Gel-Lebensmittelfarbe

Schmücken:

  • große und kleine essbare Bonbonaugen

Anweisungen

  • Backofen auf 180 °C (Gas: Stufe 4/350 °F) vorheizen. 12-Loch-Muffinformen mit 12 Kuchenschachteln belegen.

  • Die Butter in eine Rührschüssel geben und mit dem Puderzucker schaumig schlagen. Die Eier in eine Schüssel teilen und mit einer Gabel leicht sakuliet. Die Eier nach und nach in die Butter-Zucker-Mischung geben und zwischendurch aufschlagen.

  • Mehl, Kakaopulver und Backpulver darüber sieben und die Zutaten mit einem Schneebesen bei niedriger Geschwindigkeit leicht vermischen.

  • Milch und Vanilleextrakt hinzugeben und erneut umrühren. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit des Mixers und schäumen Sie noch einige Sekunden auf, bis alles gut vermischt ist.

  • Teilen Sie die Kuchenmischung auf die Cupcake-Boxen auf. 20-25 Minuten backen, bis sie sauer und elastisch sind. Wenn die Kuchen fertig sind, bringen Sie sie zum Abkühlen auf den Rost.

  • Wenn Sie zum Dekorieren bereit sind, machen Sie eine Buttercremeglasur:

  • Die Butter mit einem elektrischen Aufschäumer schaumig schlagen, bis sie hell und luftig ist. Den Puderzucker nach und nach einrühren, bis alles vollständig vermischt ist. Fügen Sie den Vanilleextrakt hinzu und schlagen Sie erneut. Fügen Sie die Milch in kleinen Spritzern hinzu, bis die Glasur die richtige Konsistenz hat.

  • Die Buttercreme auf zwei Schüsseln verteilen, dann die orangefarbenen und grünen Gelee-Lebensmittelfarben hinzufügen und gut vermischen, bis jede Farbe gleichmäßig ist.

  • Wenn die Kuchen vollständig abgekühlt sind, die grüne Buttercreme in einen Beutel mit Sternverschluss geben. Die Hälfte der grünen Glasur auf den Kuchen geben.

  • Wiederholen Sie dies mit der Orangenbuttercreme und fügen Sie den restlichen Kuchen Orangenglasur hinzu.

  • Fügen Sie Butterwirbel aus essbaren Bonbonaugen hinzu, um Ihre Kuchen in Monster zu verwandeln.

Gefällt dir dieses lustige Monsterrezept? Warum speicherst du es nicht auf Pinterest, damit du es leicht wiederfindest!

Wie man schnell und einfach ein Rezept für Monster-Cupcakes macht – Halloween-Party-Gericht für Kinder Wie man lustige und einfache Monsterkuchen macht - Halloween-Backrezept für Kinder