Erdbeerbrot – Ein Paar kocht

Dieses Erdbeerbrotrezept, flüssig und süß, ist jedermanns Lieblingsstarrbeere! Für ein festliches Design mit Zitronenglasur beträufeln.

Erdbeerbrot

Diese Abhandlung ist so entzückend, dass es fast unmöglich ist, jemandem zu widerstehen; Erdbeerbrot! Dieses lebendige Brot ist süß, süß und feucht und sticht mit reifen und duftenden Vanillebeeren. Jeder Bissen bringt Ihnen mehr zurück! Das ist fantastisch, aber mit einer schnellen Zitronenglasur beträufeln, um mit einem spritzigen, süßen Pop zu enden. Das verschwindet natürlich schnell in unserem Haus! Es ist ein großartiges Stück Frühling oder Sommer, Brunch oder ein Teigbackprojekt am Wochenende.

Zutaten auf Erdbeerbrot

Dieses Erdbeerbrot-Rezept ist ein Zeichen für schnelles Brot: Brot ohne Hefe. Es ähnelt Bananen- oder Kürbisbrot, wird aber einfach aus Mehl, Zucker und Backpulver als Hefe hergestellt. Fügen Sie die geschnittenen und reifen Erdbeeren hinzu, und Sie haben ein Killerbrot. Hier ist, was Sie brauchen:

  • Für jedes Opfer
  • Zucker
  • Backpulver und Salz
  • Eier
  • Lak
  • Pflanzenöl
  • Zitronensaft
  • Vanilleextrakt
  • Erdbeeren
Erdbeerbrot

was sagen die Leute

Wir haben ein paar Leute aus unserer Coke-Cola-Instagram-Community gebeten, dieses Erdbeerbrot zu probieren, bevor sie uns hierher schicken. Kein Wunder, es bekam begeisterte Kritiken! Hier ist, was unsere Genehmiger zu sagen hatten;

  • „Dieses Erdbeerbrot ist sooooo lecker. Ich liebe es, wie lecker und feucht es ist. Ich habe das Sahnehäubchen hinzugefügt und meiner Meinung nach muss es sein!“ Brooke
  • “Es war so lecker! Meine ganze Familie hat es geliebt. Meine Mutter hat es sogar in ihr Büro mitgenommen und alle dort waren auch begeistert! Wir fanden es wirklich saftig und lecker mit Erdbeeren. – Allie
Erdbeerbrot

Tipps für Erdbeerbrot

Dieses Erdbeerbrot-Rezept ist schnell und einfach, aber es gibt ein paar Dinge zu tun, bevor Sie beginnen. Hier sind ein paar Tipps:

  • Gehackte Erdbeeren mit Mehl wälzen, damit sie nicht einsinken. Schlagen Sie ein wenig Mehl, bevor Sie es unter den Teig heben, um sicherzustellen, dass es nicht auf den Boden der Pfanne gelangt. Sparen Sie ein wenig für den Belag des Brotes, um einen schönen Top-Look zu erhalten.
  • Den Teig nicht überrühren. Widerstehen Sie dem Drang, zu viel zu mischen, was zu Löchern in der Nahrung führen kann! Mischen Sie nur, bis Streifen trockener Zutaten eingearbeitet sind.
  • Die Garzeit hängt von Ihrem Ofen und der Größe des Grills ab. Mit einer 8-Zoll-Pfanne wird das Brot tiefer, aber das Backen dauert etwas länger. Nehmen Sie etwa 70 Minuten auf einer 9-Zoll-Pfanne und 75 Minuten auf einer 8-Zoll-Pfanne, aber das variiert.

Zitronenglasur hinzufügen!

Das Beste an diesem Erdbeerbrotrezept ist unserer Meinung nach die Zitronenglasur! Es dauert nur 2 Minuten, um Puderzucker und Zitronensaft zu verquirlen. Aber es fügt einen Unterschied hinzu: Es gibt der Süße jeden Bissen Süße. Gehen Sie für Zitronenglasur.

Zitronenglasur

Aufbewahrung von Erdbeerbrot

Wie mache ich ein hausgemachtes Erdbeerbrot, nachdem ich dieses Brot gebacken habe?

  • Erdbeerbrot hält sich bei Zimmertemperatur 3 bis 4 Tage in Alufolie eingewickelt.
  • 10 Tage gekühlt lagernBringen Sie unbedingt etwas zur Kamera, bevor Sie es genießen.
  • Friere ungekühltes Brot bis zu 3 Monate ein. In Stücke schneiden und in eine Plastiktüte und dann in eine gefrierfeste Tüte oder einen Behälter wickeln.

Mehr Erdbeerrezepte

Suchen Sie nach mehr mit dieser beliebten Beere? Hier sind einige unserer besten Erdbeerrezepte:

Drucken

Uhr UhrensymbolHardware- Toolbox-SymbolStandard FlaggensymbolMappe Ordnersymbolinstagram Instagram-SymbolPinterest Pinterest-SymbolFacebook Facebook-Symboldrucken Symbol ausdruckenQuadrat quadratisches SymbolHerz Herz-Symbolfestes Herz Solides Herz-Symbol

Beschreibung

Dieses Erdbeerbrotrezept, flüssig und süß, ist jedermanns Lieblingsstarrbeere! Für ein festliches Design mit Zitronenglasur beträufeln.


Für Erdbeerbrot

  • 2 Tassen plus 1 Esslöffel das gesamte Mehl, in Scheiben geschnitten
  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Teelöffel koscheres sal
  • 2 Eier
  • Tasse Milch
  • Tasse Pflanzenöl
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Tassen gewürfelte reife Erdbeeren (ca 12 Unzen)

Für die Zitronenglasur

  • Tasse gehackter Zucker
  • 1 Esslöffel Zitronensaft


  1. Den Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vorheizen. Fetten Sie bis zu 8 Zoll oder 9 Zoll Brote.
  2. Mischen Sie in einer mittelgroßen Schüssel 2 Tassen Mehl, Kristallzucker, Backpulver und zartes Salz.
  3. In einer separaten Schüssel Eier, Milch, Pflanzenöl, Zitrussaft und Vanilleextrakt verquirlen.
  4. Die Erdbeeren in kleine Stücke zerteilen, dann mit dem restlichen 1 Esslöffel Mehl mischen. Hebe den Becher für ihr Brot auf.
  5. Die trockenen Zutaten nach und nach in das feuchte Dressing geben, nur mit einem Pfannenwender bewegen, bis es gar ist und keine Mehlstreifen mehr vorhanden sind (nicht mischen). Fügen Sie die Erdbeeren hinzu, bis sie vermischt sind. Gießen Sie den vorbereiteten Teig in die Pfanne und garnieren Sie ihn mit den reservierten Erdbeeren.
  6. 70 bis 75 Minuten backen, bis die Oberseite berührt und aufgefrischt und ein Zahnstocher hineingesteckt wurde, der an einigen Tassen haftet. Der Kühlschrank ist schön in Ihrem Ofen platziert und hängt von der Grillgröße ab.
  7. Das Brot 30 Minuten in einer Pfanne kalt stellen. Führen Sie dann ein Messer um den Rand und drehen Sie den Twist in ein Kühlregal. Vollständig auf Raumtemperatur abkühlen lassen (ca. 30 Minuten bis 1 Stunde). Nach Belieben Mehl, Zucker und Zitronensaft in einer kleinen Schüssel verrühren, bis die Glasur glatt ist. Verwenden Sie eine Nebelgabel auf Brot mit Glasur.
  8. Aufbewahrungshinweis: Brot hält sich bei Zimmertemperatur in Alufolie gewickelt 3 bis 4 Tage oder gekühlt 10 Tage (vor dem Genuss auf Zimmertemperatur bringen). Brot unbegrenzt für 3 Monate (in kleine Stücke schneiden und schneiden und in eine Plastiktüte wickeln, dann in einen gefrierfesten Beutel oder Behälter geben).

  • Kategorie: brot
  • Methode: Gebacken
  • Küche: brot
  • Diät: Löwe

Schlüsselwörter: Erdbeerbrot, Erdbeerbrot Rezept