Frieden für eine gute Gesundheit und eine bessere Welt – Eat well Enjoy life

Mein Wunsch für 2022 ist, dass wir alle mehr Zeit in der Energie des Friedens verbringen. Frieden ist besser für unsere Gesundheit und unsere Welt.

Wir sind schwingende Wesen und wenn wir Frieden in unseren Herzen und Gedanken spüren, übertragen wir Frieden auf unsere Welt. Wir bringen den Menschen, denen wir jeden Tag begegnen, Frieden. Wir bringen Frieden in die Welt.

Wenn Sie sich ausruhen, befindet sich Ihr Körper in einem Zustand der Ruhe und Verdauung, was eine natürliche Erneuerung, Erholung und Heilung ermöglicht. Wenn Sie ruhig sind (in einem Ruhe- und Verdauungszustand), ist Ihr Blutzucker stabil, die Verdauung ist stark, die Hormone sind ausgeglichen, die Entgiftungswege funktionieren optimal und Sie fühlen sich gut.

Es ermöglicht auch die Inaktivierung von Krankheitsgenen und die Aktivierung und Aktivierung von Zellreparatur- und Vitalitätsgenen, sodass Ihr Körper mehr Dinge mit Leichtigkeit erledigen kann.

Unser Körper ist darauf ausgelegt, die meiste Zeit in einem Zustand der Ruhe und Verdauung zu verbringen. Das Gefühl des Friedens lässt Erneuerung, Erholung und Heilung auf natürliche Weise geschehen.

Wie finden Sie mehr Ruhe?

Was ich gelernt habe, ist, dass es friedlicher ist, zu akzeptieren, wo ich bin, wie ich bin, als mich dem zu widersetzen, was passiert.

Ich habe in den letzten Monaten viel Zeit mit Schmerzen und Angst verbracht. Ich war sehr oft im Kampf / auf der Flucht. Was mir geholfen hat, mich mehr Frieden (Ruhe / Verdauung) zuzuwenden, ist, mich selbst zu akzeptieren und zu spüren, dass es in Ordnung ist, sich über den Schmerz aufzuregen, auch wenn es mir nicht gefällt. Weil es viel schwerer ist, sich Mist zu fühlen und ihn zu hassen, als genau denselben Mist zu fühlen und mir selbst Raum zu geben, damit es in Ordnung ist. Das, was passiert, so wie es ist, mit Liebe und Mitgefühl für mich selbst anzunehmen, öffnet ein wenig Leichtigkeit und ich fühle mich besser.

Eine einfache Möglichkeit, dies zu tun. Atme tief ein, entspanne deine Schultern beim Ausatmen. Nehmen Sie 3-10 tiefe Atemzüge mit Ihrer Aufmerksamkeit auf das Ein- und Ausatmen und beobachten Sie, wie sich Ihr Atem in Ihrem Körper bewegt. Dies schärft das Bewusstsein dafür, was in Ihrem Körper vor sich geht. Bringt Ihren Körper automatisch aus dem Kampf/Flucht zur Ruhe/Verdauung. Schon eine leichte Leichtigkeit des Akzeptierens, Atmens und Erweichens macht einen großen Unterschied. Du bist mit dem, was da ist, in deinem Körper präsent und öffnest dein Herz mit Liebe und Mitgefühl.

Ich benutze diese Praxis regelmäßig. Es erlaubt mir, mich weniger gestresst und ruhiger zu fühlen, egal was in meinem Leben oder in der Welt passiert.

Ich würde mich freuen, wenn Sie mit uns kommen, um Frieden für sich selbst zu finden, für eine bessere Gesundheit und damit wir alle mehr Frieden in unsere Welt bringen können.

Frohes neues Jahr!