Frühlingsgemüse-Hähnchen-Eintopf (AIP, Low Carb)

Ein heller, frischer Frühlingseintopf mit Hähnchen, Spargel, Pilzen, Lauch, Karotten und Rüben, mit Liebe zu einer wunderbaren Brühe gekocht. Herzhaft, schmackhaft und sättigend, ideal für ein Frühlingsessen, außerdem sind die Reste gut aufgewärmt für das Mittagessen am nächsten Tag.

Ich hatte kürzlich einige Probleme mit Hashimotos (Müdigkeitsgefühl, Schmerzen und Haarausfall), also beschloss ich, für den nächsten Monat von meiner üblichen Paleo-Diät auf eine AIP-Diät umzusteigen, um meinem System eine Chance zu geben, zu heilen.

Ich möchte den Heilungsprozess unterstützen und meine Symptome deutlich reduzieren, indem ich Lebensmittel und Toxine entferne, die eine Autoimmunreaktion in meinem Körper stimulieren, und ihn mit starken Nährstoffen nähre.

Was ist eine AIP-Diät?

Bei einer Paleo-Diät vermeiden wir alle Getreidesorten (auch glutenfreie), Milchprodukte, Hülsenfrüchte, industrielle Samenöle, Alkohol und Zucker. Das Autoimmunprotokoll verlangt außerdem, dass Eier, Nachtschattengewächse (z. B. Kartoffeln, Tomaten, Auberginen, Paprika), Kaffee, Schokolade, Nüsse und Samen während der anfänglichen Ausscheidungsphase vermieden werden.

Dies ist nicht etwas, was ich für immer tun möchte, aber ich bin bereit, meinem Körper die zusätzliche Pflege zu geben, die er braucht, um zu heilen. Ich beabsichtige, es auch lecker zu machen!

Dies ist ein wohltuender Eintopf, der mit heilender Knochenbrühe, Frühlingsgemüse wie Spargel, Spinat, Pilzen und Lauch zubereitet wird. Erbsen wären auch gut oder pflücken Sie das saisonale Gemüse, das auf dem Markt gut aussieht.

Ich habe die Kartoffeln ausgelassen, um es AIP-konform und kohlenhydratarm zu halten. Stattdessen verwende ich weiße Rüben, die im Eintopf unglaublich nach Kartoffeln schmecken.

Ich mag Hähnchenkeulen ohne Knochen, ohne Haut zum Kochen. Sie sind unglaublich saftig, zart und trocknen nicht aus. Sie haben einen hohen Fettanteil und verleihen dem Eintopf somit einen unglaublichen Geschmack.

Spring Pot mit Gemüse und Hähnchen

Gesundheitliche Vorteile von Frühlingsgemüse und Hühnereintopf

Shiitake Pilze haben einen hohen Gehalt an B-Vitaminen und dienen als Nahrungsquelle für Vitamin D.

Spargel enthält hohe Anteile der Aminosäure Asparagin und ist damit das natürliche Diuretikum. Sie helfen, überschüssige Flüssigkeit und Salz aus Ihrem Körper zu entfernen, was im Frühjahr sehr reinigend ist.

Rüben und andere Wurzelgemüse sind erstaunlich für die Darmgesundheit. Sie enthalten eine Vielzahl von Kohlenhydraten, die nützliche Bakterienarten im Darm ernähren. Ihre Faser hilft, Giftstoffe zu entfernen. Rüben enthalten auch antimikrobielle Verbindungen, die helfen, die Kolonisierung von Krankheitserregern zu verhindern.

Lauch einen hohen Schwefelgehalt haben. Schwefel ist eines der am häufigsten vorkommenden Mineralien im menschlichen Körper. Es ist für Hunderte von normalen Prozessen verantwortlich. Lesen Sie mehr in meinem Artikel Schwefelreiches Gemüse ist Ihrer Gesundheit überlegen.

Spinat Es ist reich an Eisen und enthält 5,35 Gramm Protein pro Tasse (wenn gekocht).

Knochenbrühe ist ein Superfood, das den Darm heilt, Entzündungen reduziert und Haare, Haut und Nägel stärkt.

Petersilie und Minze zum Garnieren verwendet. Sie verbessern den Geschmack des Eintopfs und verbessern die Verdauung, indem sie Entzündungen im Magen reduzieren.

Frühlingsgemüse und Hühnereintopf geschnittene Gemüsezutaten Tipps und Ersatz für Frühlingsgemüse- und Hühnereintopf

Ich mag Shiitake-Pilze. Stiele entfernen und in dicke Scheiben schneiden. Sie können die Cremini-Pilze ersetzen. Schneiden Sie die Unterseite des Stiels ab und schneiden Sie die kleinen in der Mitte oder die größeren in vier Teile.

Für die Zubereitung des Spargels die holzigen Stängel abschneiden. Dann 1½ Zoll von den Rändern abschneiden und beiseite lassen. Wenn der Spargel dick ist, schneiden Sie jeden Rand der Länge nach in zwei Hälften. Schneiden Sie die Stiele ohne die Nase quer in dünne Münzen (siehe Foto oben). Da sie in kleine Stücke geschnitten werden, dauert es nur 1-2 Minuten, übertreiben Sie es nicht.

Weiße Rüben sind die besten, wählen Sie kleine für den süßesten Geschmack. Wenn Sie keine AIP- oder Low-Carb-Diät einhalten, können Sie Yukon Gold Potatoes verwenden. Süßkartoffeln wären auch gut.

Lauch sieht aus wie eine riesige Frühlingszwiebel, hat aber beim Kochen einen viel milderen, etwas süßeren Geschmack und eine cremigere Textur. Vom Lauch nur die weißen und hellgrünen Teile verwenden. Lauch hat im Allgemeinen genug Sand und Schmutz zwischen den Schichten. Lauch zum Putzen längs halbieren und dann halbieren. Legen Sie sie in eine Schüssel mit Wasser. Verwenden Sie Ihre Hände, um sichtbaren Schmutz abzuschütteln. Der Schmutz setzt sich am Boden ab. Nimm sie aus dem Wasser und lasse sie abtropfen.

Wenn Sie in einer Gegend mit Rampen leben, sind sie in diesem Eintopf großartig. Wenn Sie keinen Lauch oder Rampen haben, verwenden Sie eine große, süße Zwiebel.

Anstelle von Spinat können Sie Kohl oder Sellerie verwenden. Den Spargel vorher dazugeben und noch etwas mitgaren.

Wenn möglich, machen Sie Ihre eigene Hühnerknochenbrühe zu Hause. Klicken Sie hier für das Rezept. Wenn Sie nur 1 Liter Knochenbrühe haben, können Sie 1 Tasse Wasser im Rezept verwenden, damit Sie nicht 2 Liter kaufen müssen. (Das Rezept erfordert 5 Tassen).

Für Veganer – Ersetzen Sie das Huhn durch 1 1/2 Tassen (1 Dose) weiße Bohnen und verwenden Sie Gemüsebrühe.

Frühlingsgemüse- und Hühnereintopf 2 Schüsseln und Topf

Wie lange kann ich den überschüssigen Eintopf aufbewahren?

Im Kühlschrank hält sich der Frühlingsgemüseeintopf 3-4 Tage. Kühlen Sie den gekochten Eintopf auf Raumtemperatur ab, bevor Sie ihn in den Kühlschrank stellen.

Du kannst den gekochten Hühner-Gemüse-Eintopf auch für 2-3 Monate einfrieren.

Ich hoffe, dir schmeckt dieser Eintopf! Es ist frisch und leicht, nahrhaft, extrem gesund, lecker und SO befriedigend.

Frühlingsgemüse und Hühnereintopf 2 Schalen mit Löffeln

Sagen Sie uns unten in den Kommentaren, wie Ihnen dieser Frühlingsgemüse- und Hühnereintopf geschmeckt hat! Stelle sicher das Teile dieses Rezept mit deinen Freunden An Facebook, Speichern Sie es in Ihrem Favoriten Pinterest Board und abonniere meinen wöchentlichen Newsletter, um keinen Beitrag zu verpassen !!

Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, probieren Sie diese anderen köstlichen AIP-Frühlingsrezepte:

One Pan Kräuter-Zitronen-Kabeljau mit Frühlingsgemüse (AIP, Paleo, glutenfrei)

Blumenkohlrisotto mit Safran und Erbsen

Marokkanisches Huhn mit Safran und Zucchini

Hinweis: Dieser Beitrag enthält Amazon-Affiliate-Links. Das bedeutet, wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision, ohne dass es dir etwas kostet. Als Amazon Partner profitiere ich von qualifizierten Märkten. Vielen Dank, dass Sie Eat Well Enjoy Life unterstützen.

Drucken

Uhr UhrensymbolBesteck Besteck-SymbolFlagge FlaggensymbolMappe OrdnersymbolInstagram Instagram-SymbolPinterest Pinterest-SymbolFacebook Facebook-SymbolDrucken DrucksymbolQuadrate Quadrate-SymbolHerz Herz-SymbolHerz fest solides Herzsymbol

Beschreibung

Ein heller, frischer Frühlingseintopf mit Huhn, Spargel, Pilzen, Lauch, Karotten und Rüben, der mit Liebe zu einer wunderbaren Brühe gekocht wird.


  • 1 Hähnchenkeulen ohne Knochen, ohne Haut zerstoßen, einschneiden 1” Stücke
  • Keltisches Meersalz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer (lassen Sie es für AIP)
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 8 Unzen Shiitake-Pilze entfernt, Oberteile in dicke Scheiben geschnitten *
  • 2 Lauch, nur weiße und hellgrüne Teile, in dünne Scheiben schneiden
  • 2 große Karotten geschält und in Runden geschnitten
  • 3 in Scheiben geschnittene Selleriestangen
  • 3 gehackte Knoblauchzehen
  • Oder Teelöffel getrockneter Estragon
  • 3 Esslöffel Mehl mit Pfeilen
  • 5 Tassen Hühnerknochenbrühe *
  • 1 ½ Tasse weiße Rüben geschält und gewürfelt (3 klein)
  • 1 Spargel pfunden
  • 1 Tasse leicht verpackter Babyspinat
  • 1/4 Tasse Petersilie, fein gehackt zum Garnieren
  • Minzblätter zum Garnieren


  1. Trocknen Sie das Hähnchen mit Küchenpapier ab und würzen Sie es mit Salz und Pfeffer.
  2. In einem großen Topf bei mittlerer Hitze das Öl erhitzen. Fügen Sie das Huhn hinzu und braten Sie es auf allen Seiten an, bis es goldbraun ist, 2-3 Minuten pro Seite. Nimm das Huhn aus dem Topf.
  3. Die Pilze dazugeben und ca. 3 Minuten goldbraun braten.
  4. Dann Zwiebeln, Karotten und Sellerie dazugeben und 3-5 Minuten kochen, bis sie weich sind.
  5. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie ihn etwa 1-2 Minuten lang, bis er duftet, und achten Sie darauf, dass er nicht anbrennt.
  6. Estragon zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. Das Hähnchen wieder in den Topf geben, dann das Mehl hinzufügen und mischen, um das Hähnchen und das Gemüse zu bedecken.
  8. Gießen Sie die Brühe langsam ein und kratzen Sie die gebräunten Stücke auf den Boden des Topfes. Zum Kochen bringen und dann die Hitze auf mittel-niedrig reduzieren. 15 Minuten köcheln lassen, um Aromen zu erzeugen.
  9. Fügen Sie die Rüben hinzu und kochen Sie weiter, bis sie weich sind, etwa 15 Minuten länger.
  10. Den Spargel waschen und die holzigen Stängel abschneiden. 1½” von den Rändern abschneiden, beiseite lassen. Wenn der Spargel dick ist, jeden Rand längs halbieren. Die Stangen ohne Nase quer in dünne Münzen schneiden.
  11. Spargelspitzen und -münzen zusammen mit dem Spinat unter vorsichtigem Rühren hinzugeben, bis die Spargelmünzen leicht gekocht, aber immer noch hellgrün und knusprig sind, etwa 1-2 Minuten.
  12. Versuchen Sie, Salz und Pfeffer anzupassen.
  13. Mit Petersilie und Minze servieren.
  14. Zur Aufbewahrung auf Raumtemperatur abkühlen und dann 3-4 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Anmerkungen

Cremini-Pilze können ersetzt werden.

Wenn Sie nur 1 Liter Knochenbrühe haben, können Sie 1 Tasse Wasser verwenden, um 5 Tassen Flüssigkeit herzustellen.

  • Vorbereitungszeit: 20 Minuten
  • Kochzeit: 35 Minuten
  • Kategorie: Hauptgericht, Eintopf
  • Methode: Kochen
  • Küche: AIP, Paläo, Glutenfrei, Vollwert30

Schlüsselwörter: Frühlingsgemüseintopf, Hühnergemüseintopf, Frühlingsgemüse