Frühstückstacos mit Chorizo ​​und Eiern

Chorizo ​​​​und Eier Bereiten Sie ein schmackhaftes Zusammenspiel vor und wirken Sie alleine oder in Frühstückstacos großartig. In diesem Rezept zeige ich dir, wie es geht gebratene Chorizo ​​​​in einer Pfanne mit Zwiebeln und Paprika in denen Sie verwenden können Tacos oder dienen in Schüssel mit Eiern (Stil Huevos Rancheros). Ein wenig gewürfelte Tomaten, Zwiebeln, Avocados, Koriander und scharfe Soße und Sie haben eine unterhaltsame Art, Ihre morgendliche Eierroutine zu ändern.


Rezept für Frühstückstacos mit Chorizo ​​und Ei

FRÜHSTÜCKS-TACOS MIT CHORIZO & EI

Wenn du möchtest Chorizo ​​​​und Eier Wie ich, müssen Sie dieses Frühstücksrezept ausprobieren. Ursprünglich wollte ich sie als wischfreie Alternative machen Huevos Rancheros mit Chorizo ​​und Paprika statt Bohnen (mein Partner kommt damit nicht so gut zurecht).

Bei der Zubereitung dieses Rezepts werden Zwiebeln, grüne und rote Paprika (auch bekannt als Capsicum / Paprika) goldbraun und karamellisiert. Ein paar Prisen Tex-Mex-Pfeffer verleihen ihm einen angenehmen Geschmacksstempel. Sie können die Eier dann braten oder umrühren und mit einer Chorizo-Mischung servieren, die mit frischem Koriander, Avocado und etwas scharfer Sauce und Limettensaft garniert ist.

Für ein Low-Carb-, Keto-, Paläo- oder Whole30-Frühstück würden Sie genau dort aufhören. ABER, wenn Sie zufällig ein paar Tortillas in der Nähe haben, dann verwandeln Sie diese Mahlzeit in Frühstückstacos viel mehr Spaß!

ich benutzte vier kohlenhydratarme Tortillas (Mission-Marke, das sind größere Tortillas), also kam es auf ungefähr einen Frühstückstaco pro Person oder zwei Tacos für eine herzhafte Mahlzeit.

Diese Frühstückstacos mit Chorizo ​​und Eiern werden Sie bis zum Mittagessen satt machen und eignen sich auch hervorragend, um einen schweren Kater zu heilen.

Frühstückstacos mit Chorizo ​​​​und Eiern (kohlenhydratarme Version)
Zutaten-Symbol

CHORIZO EGG TACOS ZUTATEN

Chorizo: Sie können in diesem Rezept mexikanische oder spanische Chorizo-Wurst verwenden. Es gibt getrocknete und nicht getrocknete Chorizo-Würste, die beide für diese Mahlzeit gekocht werden sollten. Die Haut schälen und in kleine Würfel schneiden oder bei Rohwurst das Fleisch einfach in Klumpen teilen. Für Frühstückstacos verwende ich eher milde Chorizo ​​als scharf, weil ich der scharfen Soße gerne Wärme hinzufüge. Wenn Sie keine Chorizo ​​haben, verwenden Sie gewöhnliche Schweinswurst.

Gemüse: Zwiebeln und grüne und rote Paprika (Capsicum / Paprika) werden mit Chorizo ​​geröstet. Sie können auch geschnittene Tomaten oder Spinat hinzufügen.

Geschmacksrichtungen: Knoblauch, Rasca und Pfeffer (am besten geräuchert) sind alles, was Sie brauchen, plus ein wenig Salz und Pfeffer.

Tortillas: In Australien können Sie Low-Carb-Tortillas von Woolies oder Coles kaufen, Mission ist eine der Marken. Derzeit finden Sie viele andere Marken von kohlenhydratarmen und / oder glutenfreien oder getreidefreien Tortillas. Gute alte Maistortillas sind auch gut. Ich habe 4 größere Tortillas verwendet, aber Sie können die Glasur in 6-8 kleine aufteilen. Auch hier gilt: Wer auf Tortilla verzichten möchte, kann Chorizo ​​und Eier in einer Schüssel mit Zuckerguss servieren.

Beläge: Avocado, Koriander / Koriander, Feta oder anderer Käse, rohe rote Zwiebel, scharfe Soße, Limettensaft und alle anderen Stücke, die Sie für Tacos mögen. Sie sind ein Künstler Ihrer eigenen Tacos!

Rezept für Chorizo-Ei-Tacos
Wie die Ikone

WIE MAN CHORIZO UND EGG TACOS MACHT

Schritt 1. Chorizo, Zwiebel und Paprika in kleine Würfel schneiden. Wenn Sie anfangen, sie zu kochen, können Sie Toppings zubereiten: rote Zwiebel, geschnittene Tomaten, Feta, Koriander, scharfe Sauce, Avocado und Limettensaft.

Schritt 2. Eine gute Portion Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel, Paprika und Chorizo ​​7-8 Minuten rösten, bis sie weich werden, leicht karamellisieren und die Chorizo ​​braun werden lassen. Zum Schluss Knoblauch, Rasca und Paprika hinzugeben und 30 Sekunden rühren. In eine Schüssel geben.

Gekochte Chorizo ​​​​mit Zwiebeln und Paprika in einer Tacos-Schüssel

Schritt 3 Die Tortilla Wraps nacheinander in einer sauberen Pfanne erhitzen. In einer Pfanne auf jeder Seite 30 Sekunden bis 1 Minute braten, bis sie goldbraun und aufgeblasen sind; Sie können sie auch knusprig zubereiten. Zum Warmhalten in eine mit einem Tuch abgedeckte Schüssel geben.

Schritt 4 Zum Schluss die Eier auf der Sonnenseite braten, mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Sie können auch Rührei zubereiten. Während die Eier kochen, bereiten Sie die anderen Zutaten vor.

Schritt 5. Zum Anrichten die Tortilla mit etwas Chorizo-Ei-Mischung darauf legen und dann noch etwas Chorizo-Mischung darüber streuen. Legen Sie Folgendes auf jede Tortilla oder auf ihre Seite: gewürfelte Avocado, gewürfelte rote Zwiebel und Tomaten, Koriander und zerdrückten Feta. Legen Sie eine Limettenzehe darauf. Gießen Sie scharfe Sauce oder Salsa oder servieren Sie sie seitlich in Auflaufförmchen.

Frühstückstacos mit Eiern und Chorizo
Wie die Ikone

TIPP ZUR SPEISENZUBEREITUNG

Sie können gebratene Chorizo, Zwiebel und Paprika in einer Pfanne zubereiten. Im Kühlschrank maximal 3 Tage in einem luftdichten Behälter aufbewahren, dann mit Eiern überhitzen. Sie können die Chorizo-Mischung bis zu 3 Monate einfrieren. Über Nacht oder in der Mikrowelle auftauen und dann in einer Pfanne knusprig machen.

Diese leckeren Frühstückstacos kannst du vielfältig aufwerten: Chorizo ​​gegen Bacon oder Würstchen tauschen, Pilze oder Halloumi in der Pfanne gegen die vegetarische Variante anbraten, Sauerkraut oder Spinat dazugeben oder alles im Kühlschrank wegwerfen.

Chorizo ​​​​Frühstückstacos mit Eiern
Ernährungssymbol

Nährwertangaben

Dieses Rezept mit Chorizo ​​und Ei ist glutenfrei und kohlenhydratarm. Es ist ausgewogen in Nährstoffen mit einer anständigen Menge von fast allem, aber vor allem Vitamin B, Zink und Vitamin C.

Sie können die Chorizo-Mischung mit Spiegeleiern in einer Schüssel mit Avocado, Tomaten und roten Zwiebeln, optional Käse und scharfer Sauce servieren. Auf diese Weise können Sie es keto-, paläo- und Whole30-freundlich halten. Oder Sie können ein paar Tortillas hinzufügen (ich habe kohlenhydratarme, größere verwendet) und dieses Gericht in Frühstückstacos verwandeln.

Ernährungsmakros

Option 1 (keine Tortilla). Chorizo ​​​​Mix und 2 Eier werden mit Avocado, Tomaten, Zwiebeln und Feta serviert. Pro Portion: 406 Kalorien, 14 g Gesamtkohlenhydrate, 4,5 g Ballaststoffe (9,5 g reine Kohlenhydrate), 21,9 g Protein, 30,2 g Fett.

Option 2 (mit kohlenhydratarmen Tortillas, großem Taco mit einem Ei): 536 Kalorien, 25,3 g Gesamtkohlenhydrate, 11,7 g Ballaststoffe (13,6 g reine Kohlenhydrate), 29,4 g Protein, 34,8 g Fett. Verwenden Sie eine kohlenhydratarme Mission-Tortilla (48 Gramm pro Tortilla).

ANDERE CHORIZO-REZEPTE

Ganzes Rezept-Symbol

KOMPLETTES REZEPT

Nachfolgend finden Sie eine vollständige Zutatenliste, Anleitungen und weitere Kochhinweise. Wenn Sie Fragen haben oder dieses Rezept nachkochen, lassen Sie es mich in den Kommentaren wissen und vergessen Sie es nicht Bewerten Sie dieses Rezept so ist es für andere leicht zu finden.

DRÜCKEN

Std. UhrensymbolBesteck Besteck-SymbolFlagge FlaggensymbolMappe Ordnersymbolinstagram Instagram-SymbolPinterest Pinterest-SymbolFacebook Facebook-Symboldrucken DrucksymbolQuadrate quadratisches SymbolHerz Herz-SymbolHerz fest Solides Herz-Symbol


Aufführen

Ändern Sie Ihre Morgenroutine mit Eiern mit diesen sensationellen Chorizo-Tacos und einem Eierfrühstück mit Tomaten, Zwiebeln, Avocados, Feta und Koriander. Verwenden Sie glutenfreie oder kohlenhydratarme Tortillas für eine gesunde Note.


Für Chorizo ​​​​Mischung

Andere Beläge


  • Das Olivenöl in einer Pfanne/Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel, Paprika und gewürfelte Chorizo ​​hinzufügen und 7-8 Minuten kochen, bis sie weich, leicht karamellisiert und gebräunt sind.
  • Zum Schluss Knoblauch, Rasca und Paprika hinzugeben und 30 Sekunden rühren. In eine Schüssel geben.
  • In einer sauberen Pfanne die Tortilla Wraps nacheinander erhitzen. In einer Pfanne auf jeder Seite 30 Sekunden bis 1 Minute goldbraun braten. Zum Warmhalten in eine mit einem Tuch abgedeckte Schüssel geben.
  • Zum Schluss die Eier auf der Sonnenseite braten, mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Du kannst die Eier auch umrühren. Während die Eier kochen, bereiten Sie die anderen Zutaten vor.
  • Zum Zusammensetzen die Tortilla mit etwas Chorizo-Mischung und einem Ei darüber füllen, dann etwas mehr Chorizo-Mischung darüber streuen. Legen Sie Folgendes auf jede Tortilla oder auf ihre Seite: gewürfelte Avocado, gewürfelte rote Zwiebel und Tomaten, Koriander und zerdrückten Feta. Legen Sie eine Limettenzehe darauf. Gießen Sie scharfe Sauce oder Salsa oder servieren Sie sie seitlich in Auflaufförmchen.

Anmerkungen

  • Ich habe kohlenhydratarme Tortillas von Mission (wie diese) verwendet, die etwas größer sind als kleine Straßentacos. Du kannst beliebige Tortillas verwenden und anstelle von 4 großen 6-8 kleinere zubereiten.
  • Für die Paleo, Whole30, Keto-Version in Tortilla-freien Schalen servieren.

Ernährung

  • Portionsgröße: 1 große Tortilla mit 1 Ei, einer Mischung aus Chorizo ​​​​und Glasur
  • Kalorien: 536
  • Zucker: 6,8 gr
  • Natrium: 485,6 mg
  • Fett: 34,8g
  • Kohlenhydrate: 25,3 g
  • Ballaststoffe: 11,7 g
  • Protein: 29,4 gr
  • Cholesterin: 197,1 mg

Schlüsselwörter: Tacos, Tortillas, Tex Mex, Low Carb, Chorizo-Rezepte, Taco-Rezepte, Eierrezepte

Kredite: Rezept von Irena Macri Foto von Lindsay Fordham von That LOFO Life.

Frühstückstacos mit Chorizo ​​und Ei