Gesündere gefüllte Eier – selbst dünn essen

Diese gesünderen Deviled Eggs sind ein klassisches Rezept, das dank der Verwendung von griechischem Joghurt viel kalorienärmer ist! Perfekt für Partys, Sonntagsbrunch oder sogar einen leckeren Nachmittagssnack!

Einfache und geschmackvolle, klassische panierte Eier, die dank proteinreichem griechischem Joghurt gesünder sind, der sich leicht mit ein paar einfachen Zutaten kombinieren lässt! Griechischer Joghurt ist ein großartiger Ersatz für Mayonnaise in diesen gefüllten Eiern, da beide eine ähnlich cremige Textur haben, aber griechischer Joghurt hat nur einen Bruchteil der Kalorien, die in Mayonnaise enthalten sind! Wenn sie mit anderen Zutaten wie Eigelb, Senf, Worcestershire-Sauce und Gurken gemischt wird, ist die Füllung so köstlich, dass Sie nie wissen, dass Sie Mayonnaise gegen Joghurt ausgetauscht haben!

Gefüllte Eier sind ein unverzichtbares Grundnahrungsmittel auf Partys und zu Ostern, da sie ein Publikumsliebling sind, aber auch ein köstlicher, gesunder Snack! Diese Spiegeleier sind auch eine großartige Option für diejenigen, die sich ketogen ernähren, da sie fast keine Kohlenhydrate enthalten. Garnieren Sie sie mit geräuchertem Paprika und frischem Schnittlauch und Sie erhalten eine großartige Präsentation!

Diese gesünderen Deviled Eggs sind ein klassisches Rezept, das dank der Verwendung von griechischem Joghurt viel kalorienärmer ist!  Perfekt für Partys, Sonntagsbrunch oder sogar einen leckeren Nachmittagssnack!

Zutaten, die Sie benötigen

  • Eier – Du brauchst 6 große Eier und kannst sie direkt im Instant Pot (meine Lieblingsmethode!) oder auf dem Herd hart kochen (Anleitung unten)
  • griechischer Joghurt – Ich habe anstelle von Mayonnaise Vollfett-Naturjoghurt verwendet, aber Sie können normale Mayonnaise oder sogar saure Sahne verwenden, wenn Sie dies bevorzugen, dies ändert jedoch die Kalorien
  • dijon Senf – fügt etwas Schärfe und klassischen Eigeschmack hinzu, aber Sie können auch gemahlenen Senf, gelben Senf oder sogar 1/2 Teelöffel getrockneten Senf verwenden
  • Worcestersauce – Ich liebe den Geschmacksrausch, den es gibt, oder du kannst scharfe Soße für etwas Hitze verwenden!
  • Geschmack – meine Oma hat ihren gefüllten Eiern IMMER Geschmack hinzugefügt, also war es ein Muss für mich und es fügt einen schönen Geschmack hinzu! Anstelle einer Delikatesse können Sie auch gehackte Gurken verwenden
  • Gewürze – eine Kombination aus Salz, Pfeffer und geräuchertem Paprika zur Dekoration
  • Schnittlauch – Es ist ein optionales Add-On, aber eine großartige Präsentation! Sie können auch Frühlingszwiebeln, Petersilie und sogar frischen Dill verwenden

Wie einfach ist es, hartgekochte Eier zu kochen?

Ich liebe es, wie schnell und einfach es ist, Eier zu kochen, es hängt nur von der hart gekochten Methode ab, die Sie wählen! Ich habe eine super einfache Methode, hartgekochte Eier direkt im Instant Pot zu kochen, die Sie hier ausprobieren können, wodurch sie sehr leicht zu schälen sind. Ich persönlich denke, Instant Pot ist die einfachste Methode, aber hier ist die Anleitung, wie man hartgekochte Eier direkt auf dem Herd kocht!

  1. Eier kochen. Legen Sie die Eier in einen großen Topf und bedecken Sie sie mit etwa 2 Tassen kaltem Wasser. Das Wasser zum Kochen bringen und etwa 30 Sekunden köcheln lassen. Schalten Sie dann die Hitze aus, decken Sie die Eier ab und lassen Sie sie (zugedeckt) etwa 12 Minuten lang stehen.
  2. Machen Sie ein Eisbad. Während die Eier sitzen, erstellen Sie ein Eisbad, indem Sie eine große Schüssel mit Wasser und Eis füllen. Übertragen Sie die Eier mit einem Schaumlöffel in ein Eisbad, um den Kochvorgang zu stoppen, und lassen Sie sie etwa 10 Minuten lang vollständig abkühlen. Dieser Schritt ist wichtig, also überspringen Sie ihn nicht!
  3. Eier schälen. Klopfen Sie vorsichtig auf die Eier, um sie zu zerbrechen und die Eierschalen zu entfernen. Sie haben jetzt hart gekochte Eier für Ihr Rezept!

Profi-Tipp! Kochen Sie frische Eier nicht hart, da sie normalerweise schwerer zu schälen sind. Verwenden Sie stattdessen ältere Eier, die etwa eine Woche alt sind.

Wie man gesündere gefüllte Eier macht

Nachdem Sie die hart gekochten Eier geschält haben, ist es Zeit, die Füllung zu machen! Schneiden Sie die Eier der Länge nach in zwei Hälften und entfernen Sie das Eigelb, indem Sie es in eine kleine Schüssel geben. Dann griechischen Joghurt, Dijon-Senf, Worcestershire-Sauce, Aroma, Salz und Pfeffer hinzugeben und gut vermischen, bis alles vermischt ist. Probieren Sie die Füllung und würzen Sie sie bei Bedarf mit Salz und Pfeffer.

Dann können Sie die Füllung einfach in die Mitte jedes Eiweißes geben oder die Eigelbfüllung in einen Tortenbeutel mit passender Spitze füllen (oder eine kleine Plastiktüte mit abgeschnittenem Horn verwenden) und die Füllung in die Mitte jeder Hälfte gießen des Eiweißes. Mit geräuchertem Paprika und frischem Schnittlauch garnieren!

Diese gesünderen Deviled Eggs sind ein klassisches Rezept, das dank der Verwendung von griechischem Joghurt viel kalorienärmer ist!  Perfekt für Partys, Sonntagsbrunch oder sogar einen leckeren Nachmittagssnack!

Vorbereitung und Lagerung

Das Tolle an Deviled Eggs ist, dass Sie sie ganz einfach im Voraus zubereiten können, was großartig für Partys ist oder wenn Sie vorhaben, sie zu Ostern zu servieren! Wenn Sie dies vorher tun, mischen Sie die Eigelbfüllung und bewahren Sie sie getrennt von den Eiweißhälften auf, indem Sie sie jeweils in verschlossenen, luftdichten Behältern im Kühlschrank aufbewahren. Sie können dies bis zu 2 bis 3 Tage im Voraus tun. Wenn ich dann servierfertig bin, löffele ich einfach die Eigelbfüllung oder gieße sie über die Eier und dekoriere sie nach Belieben. Übrig gebliebene gefüllte Eier halten sich in einem verschlossenen, luftdichten Behälter im Kühlschrank etwa 3 bis 4 Tage.

Weitere Eierrezepte, die Sie lieben werden

  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Kochzeit: 12 Minuten
  • Gesamtzeit: 25 Minuten

Zutaten

  • 6 Große Eier
  • 3 Esslöffel Naturjoghurt (oder Mayonnaise)
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf (bzw 1/2 TL getrockneter Senf)
  • 1/4 TL Worcestersauce
  • 1 Esslöffel eingelegter Leckerbissen
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Geräucherter Paprika zum Garnieren, optional
  • Frisch gehackter Schnittlauch zur Dekoration, optional

Anweisungen

  1. Legen Sie die Eier in einen großen Topf (oder verwenden Sie meine Instant-Pot-Methode, um hart gekochte Eier zu kochen) und bedecken Sie sie mit etwa einem Zoll Wasser (etwa 2 Tassen). Das Wasser zum Kochen bringen und etwa 30 Sekunden köcheln lassen. Das Feuer ausschalten, die Eier abdecken und etwa 12 Minuten beiseite stellen.
  2. Während die Eier sitzen, erstellen Sie ein Eisbad, indem Sie eine große Schüssel mit Wasser und Eis füllen. Übertragen Sie die Eier mit einem geschlitzten Löffel in ein Eisbad, um den Kochvorgang zu stoppen, und lassen Sie sie etwa 10 Minuten lang vollständig abkühlen. Dieser Schritt ist wichtig, also überspringen Sie ihn nicht!
  3. Klopfen Sie vorsichtig auf die Eier, um sie zu zerbrechen und die Eierschalen zu entfernen. Schneiden Sie die Eier der Länge nach in zwei Hälften und entfernen Sie das Eigelb, indem Sie es in eine kleine Schüssel geben.
  4. Fügen Sie dann griechischen Joghurt, Dijon-Senf, Worcestersauce, Aroma, Salz und Pfeffer hinzu und mischen Sie alles gut, bis sich alles verbunden hat. Probieren Sie die Füllung und würzen Sie sie bei Bedarf mit Salz und Pfeffer.
  5. Füllen Sie die Eigelbfüllung in einen Teigbeutel mit einer passenden Spitze (oder verwenden Sie einen kleinen Plastikbeutel mit abgeschnittener Ecke) und mit einer Tube Füllung in der Mitte jeder Eiweißhälfte. Oder Sie können die Füllung einfach auf jedes Ei geben.
  6. Jedes Ei mit einer Prise geräuchertem Paprika und frischem Schnittlauch garnieren, servieren und genießen!

Nährwerte:

  • Serviergröße: 2 Eihälften
  • Kalorien: 78
  • Zucker: 0,6 g
  • Natrium: 160mg
  • Fett: 4,8g
  • Gesättigte Fettsäuren: 1,6 Gramm
  • Kohlenhydrate: 0,9 gr
  • Faser: 0 gr
  • Protein: 7 Gramm

* Bitte beachten Sie, dass alle Nährwertangaben nur Schätzungen sind. Die Werte variieren je nach Marke, daher empfehlen wir Ihnen, sie selbst zu berechnen, um die genauesten Ergebnisse zu erhalten.