Home Kit Bars – Der gesunde Heimkoch

Wer braucht Kit Kat-Riegel aus dem Supermarkt, wenn Sie Ihre eigene Version zu Hause herstellen können?

Was man an Kit Kat Bars nicht lieben sollte. Sie sind perfekt fettig, knusprig und Schokolade.

Dieses Rezept für hausgemachte Kit-Kat-Riegel ist eines der am einfachsten zuzubereitenden Rezepte. Es ist perfekt, damit Kinder auch dabei helfen können!

Wer braucht Kit Kat-Riegel aus dem Supermarkt, wenn Sie Ihre eigene Version zu Hause herstellen können!?

Typischerweise bestehen Kit-Kat-Riegel aus in Milchschokolade getauchten Waffelkeksen. Jetzt finden Sie sie jedoch in anderen Geschmacksrichtungen wie z Minze + dunkle Schokolade a Erdbeeren + dunkle Schokolade. Ich habe sie noch nicht ausprobiert, aber sie klingen für mich erstaunlich!

Welche Zutaten brauche ich?

  • Schokoladen- oder Vanillewaffelkekse
  • Schokoladenstückchen (Milch oder Dunkel)
  • Kokosnussöl

Eine weitere tolle Sache ist, dass Sie diese Riegel mit Vanillekeksen oder Schokoladenwaffeln machen können. Ich habe beides gemacht!

Wer braucht Kit Kat-Riegel aus dem Supermarkt, wenn Sie Ihre eigene Version zu Hause herstellen können!?

Wie erstelle ich hausgemachte Kit-Kat-Riegel?

Machen Sie sich bereit, dieses einfache und köstliche Kit Kat Bar-Rezept zu kreieren in Ihrer eigenen Küche. Kein Backen beteiligt!

Schritt 1: Schokoladenstückchen und Kokosöl zusammen in einer mikrowellengeeigneten Schüssel schmelzen.

Wer braucht Kit Kat-Riegel aus dem Supermarkt, wenn Sie Ihre eigene Version zu Hause herstellen können!?
Wer braucht Kit Kat-Riegel aus dem Supermarkt, wenn Sie Ihre eigene Version zu Hause herstellen können!?

Schritt 2: Tauchen Sie die Waffelkekse in die geschmolzene Schokolade und legen Sie sie dann auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Papierblech. (Ich habe für diesen Schritt eine Gabel verwendet, damit ich meine Hände nicht unordentlich machen musste).

Schritt 3: Legen Sie das Tablett in Ihren Kühl- oder Gefrierschrank, bis die Schokolade fest ist.

** Hinweis: Sie möchten diese wahrscheinlich nicht zu lange bei Raumtemperatur lagern. Ich empfehle, sie bis zum Servieren in einem Ziploc-Beutel im Kühlschrank oder Gefrierschrank aufzubewahren.

Wer braucht Kit Kat-Riegel aus dem Supermarkt, wenn Sie Ihre eigene Version zu Hause herstellen können!?

Sie können jetzt knusprige, knusprige Kit Kat-Riegel genießen, wann immer Sie wollen!

Sehen Sie sich unten weitere einfache Schokoladen-Leckereien an:

Schokoladen-Kokos-Joy-Riegel

Pfefferminz-Keto-Schokoladenrinde

Mandelmehl-Schokolade-Pfefferminz-Plätzchen

Doppelte vegane Schokoladen-Hafer-Muffins

Wer braucht Kit Kat-Riegel aus dem Supermarkt, wenn Sie Ihre eigene Version zu Hause herstellen können!?

Home Kit Kat Bars

Zutaten

  • 2 Packungen Schokoladenbrösel oder Vanillewaffeln (ca. 20 Unzen)

  • 1 1/2 Tassen Schokoladenstückchen (Milch oder dunkel)

  • 1 EL Kokosöl

Anweisungen

  1. Schokoladenstückchen und Kokosöl zusammen in einer mikrowellengeeigneten Schüssel schmelzen.
  2. Tauchen Sie die Waffelplätzchen in die geschmolzene Schokolade und legen Sie sie dann auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Blech.
  3. Stellen Sie das Tablett in Ihren Kühl- oder Gefrierschrank, bis die Schokolade fest ist.