Honey BBQ Wings – Cent ausgeben

Honig BBQ-Flügel sind alles, was ein Flügel sein sollte, knusprig und saftig mit einer süßen klebrigen Sauce.

Sie sind einfach zu kochen und noch einfacher zu essen. Mit ein wenig BBQ-Sauce, ein wenig Honig und natürlich Wings hat dieses Rezept nur wenige einfache Zutaten.

Das beste Rezept für Honey BBQ Wings

  • Die Flügel einkochen Backofen oder Heißluftfritteuse (Wir bevorzugen eine Heißluftfritteuse).
  • Die Heißluftfritteuse gart die Speisen knusprig ohne Unordnung, weniger Unordnung, weniger Fett.
  • Wings in einer Luftfritteuse gekocht weniger Zeit in Anspruch nehmen als herkömmliche ofengebackene Flügel. Sie sind bereit, sie in weniger als 30 Minuten zu genießen!
  • Diese Hausflügel sind eingeschmort süße und salzige Soße. So einfach und doch voller Geschmack! Wer es gerne extra scharf mag, nimmt eine würzigere BBQ-Sauce.

Zutaten für die Herstellung von Honey BBQ Wings mit Etiketten

Zutaten und Variationen

FLÜGEL Verwenden Sie für dieses Rezept frische oder gefrorene Flügel. Das Garen aus gefrorenem Zustand kann jedoch eine Anpassung der Garzeit erfordern. Ohne Knochen oder ohne Knochen schmeckt es gut, aber die Flügel mit Knochen sind etwas weicher und saftiger.

SOSSE Es gibt nur 2 einfache Zutaten für diese hausgemachte Sauce! BBQ-Sauce und Honig sind alles, was Sie brauchen, mischen Sie sie einfach und werfen Sie Ihre Flügel nach dem Kochen.

VARIANTEN Ändern Sie immer die BBQ-Sauce für eine neue Note! Rauchige, süße, scharfe oder sogar hausgemachte BBQ-Sauce schmeckt großartig.

der Vorgang des Hinzufügens von Soße zu Hühnerfleisch, um Honey BBQ Wings herzustellen

Wie man Honig BBQ Wings macht

Knusprig und klebrig – mehr gibt es nicht zu sagen!

  1. Gießen Sie Öl, Gewürze und Salz über die Flügel.
  2. In einer Heißluftfritteuse garen (nach folgendem Rezept).
  3. BBQ-Sauce und Honig mischen.
  4. Die Sauce über die Flügel gießen und knusprig kochen.

Honey BBQ Wings Kochprozess in einer Heißluftfritteuse

Tipps für knusprige Hähnchenflügel

  • Drücken Sie die Flügel nicht in den Korb, die Luft muss zirkulieren. Wenn Sie eine große Menge zubereiten, kochen Sie in Portionen und erhitzen Sie sie alle zusammen, bevor Sie sie servieren.
  • Fügen Sie die Sauce während der letzten 5-7 Minuten des Kochens hinzu. Eine zu frühe Zugabe führt dazu, dass die Sauce anbrennt.
  • Verwenden Sie Pergamentpapier in der Fritteuse, um nicht zu viel Unordnung zu verursachen (fügen Sie während des Vorheizens kein Pergament hinzu; Sie müssen Essen auf dem Pergamentpapier haben, um das Papier an Ort und Stelle zu halten).

Hast du diese Honey BBQ Wings gemacht? Vergessen Sie nicht, unten eine Bewertung und einen Kommentar zu hinterlassen!

Honig BBQ-Flügel

Honey BBQ Wings sind perfekt für einen Spieltag. In der Luft gebraten und in Honig-BBQ-Sauce geschmort, sind diese Flügel in 30 Minuten fertig!

Folgen Mit Cent ausgeben auf Pinterest

In einer Heißluftfritteuse

  • Heißluftfritteuse auf 400 ° F vorheizen.

  • Gießen Sie Olivenöl, Salz und Gewürze über die Flügel. Und legen Sie eine Schicht Heißluftfritteuse in den Korb. 15 Minuten kochen.

  • Während die Flügel kochen, den Honig und die BBQ-Sauce in einer kleinen Schüssel mischen.

  • Nach 15 Minuten die Flügel aus der Heißluftfritteuse nehmen und die Sauce darüber gießen.

  • Beim Hinzufügen von Flügeln mit Sauce empfehle ich, den Frittierkorb mit Pergamentpapier auszukleiden. Legen Sie die Flügel wieder in den Frittierkorb und garen Sie sie weitere 5-7 Minuten.

  • Lassen Sie es vor dem Servieren einige Minuten ruhen (die Sauce ist nach dem Kochen sehr heiß).

Für die im Ofen gebackenen Wings

  1. Die Flügel mit 1 EL Mehl, 1 TL Backpulver und Gewürzen bestreuen. Unbedeckt 30 Minuten (oder bis zu 4 Stunden) im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Gießen Sie Olivenöl über die Flügel und stellen Sie sie auf einen mit Kochspray besprühten Ständer. In einem auf 425 ° F erhitzten Ofen 20 Minuten backen, wenden und weitere 15 Minuten backen.
  3. Über die Sauce gießen und einige Minuten braten, damit sie knusprig wird.
  • Optionale Zutaten für BBQ-Sauce: Knoblauch, Sriracha, frischer Ingwer oder scharfe Paprikaflocken
  • Wenn Sie eine Heißluftfritteuse verwenden, kochen Sie in einer Schicht und überfüllen Sie die Heißluftfritteuse nicht.
  • Die Soße kann sehr klebrig sein und sich nur schwer aus der Backform oder dem Airfryer-Korb entfernen lassen. Nachdem Sie die Sauce zu den Flügeln hinzugefügt haben, legen Sie das Backblech oder die Heißluftfritteuse mit Pergamentpapier aus.
  • Lassen Sie die Luftfritteuse nicht vorheizen oder mit Pergament laufen, ohne der Fritteuse Flügel hinzuzufügen. Pergament kann blasen und brennen (die Flügel halten es an Ort und Stelle).
  • Gegebenenfalls portionsweise garen. Alle Chargen können vor der Verabreichung 2–3 Minuten lang in einer Heißluftfritteuse bei 400 °F erhitzt werden.

Kalorien: 398, Kohlenhydrate: 25g, Protein: 23g, Fett: 23g, Gesättigte Fettsäuren: 6g, Mehrfach ungesättigte Fette: 5g, Einfach ungesättigte Fette: 10g, Trans-Fettsäuren: 1g, Cholesterin: 94mg, Natrium: 274mg, Kalium: 244mg, Ballaststoffe: 1g, Zucker: 23g, Vitamin A: 220IE, Vitamin C: 1mg, Kalzium: 22mg, Eisen: 1mg

(Die angegebenen Nährwertangaben sind Schätzungen und variieren je nach Kochmethode und Marke der verwendeten Zutaten.)

Der Kurs Heißluftfritteuse, Vorspeise, Huhn

Die Küche amerikanisch

Gekochte Honey BBQ Wings in einer Friteuse
plattierte Honey BBQ Wings mit Inschrift
gekochte Honey BBQ Wings in einer Heißluftfritteuse genannt
Honey BBQ Wings in einer Fritteuse gekocht und mit einer Inschrift versehen

`