Klassisches Margarita-Rezept – Liebe und Zitronen

Wir machen dieses klassische Margarine-Rezept den ganzen Sommer lang. Mit nur 5 Zutaten ist es so einfach zuzubereiten – ziehen Sie den Tequila und die Limette FÜR SIE heraus!





Dieses klassische Margarita-Rezept ist unser Lieblingscocktail für zu Hause. Wir lieben es zum Teil, weil es so einfach ist – wenn Sie Tequila, Orangensaft und Limettensaft zur Hand haben, schaffen Sie es in weniger als 5 Minuten! – und zum Teil, weil es so lecker ist. Der Saft der Limette verleiht ihm einen herben, erfrischenden Topf, der durch einen süßen Orangenlikör (und einen Hauch von Agave) schön ausbalanciert wird. An einem warmen Frühlings- oder Sommerabend trinke ich lieber nichts.

Wenn Sie neu in der Cocktailzubereitung sind, ist dieses Rezept ein großartiger Ausgangspunkt. Rühren Sie eine Happy Hour, Cinco de Mayo oder wann immer Sie Lust auf ein lustiges Getränk haben. Sie werden nicht glauben, wie einfach es ist, Margarita zu Hause zuzubereiten – keine Notwendigkeit, Margarita zu mischen! Die Tortilla-Chips verteilen und genießen.


Klassische Margaritas mit Mangosalsa


Zutaten für das klassische Margarita-Rezept

Um dieses klassische Margarine-Rezept zuzubereiten, benötigen Sie 6 einfache Zutaten:

  • Tequila – Verwenden Sie für dieses Rezept einen beliebigen Blanco-Tequila von guter Qualität. Wir mögen diese Marke, aber Sie können gerne Ihre Favoriten verwenden!
  • Orangenlikör – Wir mögen Cointreaus. Triple sec oder Grand Marnier würden hier auch funktionieren.
  • Limettensaft – Für beste Ergebnisse frischen Limettensaft kurz vor der Zubereitung von Cocktails auspressen. Ich finde meine Margaritas ziemlich bitter, also verwende ich eine gleiche Menge Limettensaft und Tequila.
  • Etwas Süßes – Ich süsse meinen eigenen mit Agavendicksaft oder hausgemachtem Zuckersirup.
  • Salz – Bis zum Glasrand. Ich verwende gutes Meersalz, aber koscheres Salz könnte hier auch funktionieren.
  • Und Eis! Denn die hinreißende Margarita ist immer on the rocks.

Finden Sie das perfekte Rezept mit den Abmessungen unten.


Klassisches Margarita-Rezept im Glas mit Limette


Wie man die BESTE Margarita macht

Eine tolle Margarita zu Hause zuzubereiten ist ganz einfach! Folgendes müssen Sie tun:

  • Zuerst den Rand des Margarita-Glases salzen. Reiben Sie es mit einer Limettenscheibe ein und tauchen Sie die Oberseite des Glases in einen kleinen Teller mit Salz. Großer Tipp: Das Glas muss für diesen Schritt leer sein, also denken Sie immer daran, den Rand des Glases zu salzen Vor Cocktails gießen! Nachdem Sie den Rand des Glases gesalzen haben, füllen Sie es mit Eis.
  • Als nächstes schütteln Sie Ihr Getränk! Tequila, Orangenlikör, frisch gepressten Limettensaft und Agave mit Eis in den Cocktailmixer geben und shaken. Dann die Mischung in ein Glas mit Salzrand abseihen.
  • Abschließend abschmecken und anpassen. Um einen Cocktail zuzubereiten, den Sie wirklich lieben, müssen Sie ihn probieren und anpassen. Wenn Sie ein süßeres Getränk wünschen, mischen Sie mehr Agave, einfachen Sirup oder sogar einen Tropfen Orangensaft. Wenn Sie einen steiferen Drink mögen, mischen Sie mehr Tequila und Cointreau unter. Ich mag meine eigenen sehr scharf, genau wie das Rezept geschrieben ist. Dekorieren Sie Ihr Glas mit einer Limettenscheibe und genießen Sie!

Und wenn Sie keinen Cocktailshaker haben, machen Sie sich keine Sorgen! Sie können dieses Margarine-Rezept genauso einfach in einem Glas mischen.


Das beste Margarita-Rezept


Was zu Margarita servieren

Tortillachips natürlich! UND ein leckerer Dip. Hier sind einige meiner Favoriten:

Weitere Vorspeisen-Ideen findet ihr in diesem Beitrag!

Sie können dieses Gänseblümchen-Rezept auch zu einer vollständigen Mahlzeit genießen. Kombinieren Sie es mit mexikanischen oder Texmex-Gerichten wie Vegetariern, gefüllten Poblano-Paprikaschoten, Nachos oder Taquitos. Prost!

Fügen Sie Ihre Lieblingscocktailrezepte hinzu

Wenn Ihnen dieses Margarine-Rezept gefällt, probieren Sie als nächstes einen dieser hausgemachten Cocktails:

Klassische Margarita

Produktionszeit: 5 Mindest

Gesamtzeit: 5 Mindest

Dient 1

Dieses hausgemachte Margarita-Rezept ist köstlich, erfrischend und SO einfach zuzubereiten! Es ist perfekt für Cinco de Mayo, Sommerpartys oder jede Happy Hour.

  • Meersalz, für Glas
  • 1 Unze Tequila
  • 1 Unze Orangenlikör (Cointreau oder Grand Marnier)
  • 1 Unze frischer Limettensaft, sowie Limettenscheiben zur Dekoration
  • ½ Unze Agavensaft, oder einfacher Sirup, mehr nach Geschmack
  • Eis
  • Salzen Sie den Rand des Glases, indem Sie den Rand des Glases mit einer Limettenscheibe abreiben und in einen kleinen Teller mit Salz tauchen. Füllen Sie das Glas mit Eis.

  • Tequila, Cointreau, Limettensaft und Agave mit Eis in einen Cocktailshaker geben. Schütteln und in ein Glas abseihen. Nach Belieben mehr Agavenectar abschmecken und unterrühren.

Wenn Sie eine scharfe Margarita möchten, geben Sie ein paar Scheiben Jalapeño in den Cocktailshaker.