KOSTENLOSER Cranberry Tea Cake – Granite Kitchen

Fa la la la! Es ist Backsaison und dieser Kuchen war ein voller Erfolg. Natürlich lieben wir alle Kekse, und ich habe viele davon auf der Liste. Meine Leute lieben Frühstückssüßigkeiten, und diese hier hat manchmal für ein einfaches Dessert zum Abendessen gestanden. Ich weiß, dass Sie alle gerne einen Aufstrich für den Feiertagsmorgen arrangieren, also klappt das hoffentlich für diejenigen unter Ihnen, die glutenfrei sind. Wir haben immer süße Brötchen, aber ich könnte dieses Jahr verdoppeln, da jeder diesen Kuchen so sehr mag. Ich werde es noch einmal sagen, wie wir es mit dem Zitronenbrot oder dem Bananenbrot tun, das für ein paar Minuten schön geröstet wird, um einen etwas knusprigen Rand zu erhalten.

Ich habe viele dicke gf-Backwaren gemacht, aber ich fange an, die Verhältnisse zu berechnen. Eier sind wichtig für die Stärke, und Mandelmehl wird ziemlich dick, also schneide ich es mit superfeinem braunem Reismehl, wie ich es von Aran von Canelle et Vanille gelernt habe. Hugh ist der Glutenfreie in der Familie, aber ich habe festgestellt, dass Kinder nichts in Frage stellen, wenn es nach Keksen, Kuchen und Zucker aussieht. Ich habe einige Austauschtipps in der Hauptnotiz hinzugefügt.

KOSTENLOSER Cranberry Tea Cake von KOSTENLOS

Serviert 6-8

Dies könnte Teil eines Frühstücksaufstrichs oder Desserts sein. Es ist süß und saisonal, aber wir haben meistens nachmittags mit einer zweiten (äh, dritten) Tasse Kaffee oder Tee gegessen. Es hat viel Feuchtigkeit, so dass es ein oder zwei Tage gut bei Raumtemperatur ruht und dann im Kühlschrank abgedeckt werden sollte. Großartig serviert mit einer Handvoll Naturjoghurt am Morgen oder gesüßter Crème fraîche zum Nachtisch.

Eine milchfreie Option ist die Buttermilch durch Pflanzenmilch durch einen Spritzer Zitronensaft zu ersetzen – Haferflocken oder Mandeln zwei tolle, etwas schwere Kokosnuss. Sie brauchen es nicht glutenfrei, ersetzen Sie 1 1/2 Tassen Mandelmehl und Reis.

Nicht Cranberry-Saison? Probieren Sie Zitronenblaubeeren oder Mandelhimbeeren (ersetzen Sie Vanille durch Mandelextrakt).

Zutaten

6 EL. ungesalzene Butter (vegane Butter funktioniert super!), Raumtemperatur
3/4 Tasse Rohrzucker
2 EL. Avocado- oder Kokosöl
2 Eier
1/2 Tasse Buttermilch (oder pflanzliche Milch mit einem Spritzer Zitronensaft)
1/4 Tasse Ahornsirup
1 Teelöffel. Vanilleextrakt
eine Orangenschale
1 Tasse Mandelmehl
1 Tasse wunderbares braunes Reismehl (ich kaufe das)
2 Teelöffel. Backkraft
1/2 Teelöffel. Salz des Meeres
2 Tassen (8 Unzen) frische oder gefrorene Preiselbeeren, grob gehackt

Turbinado-Zucker zum Finishen

süßer Joghurt, zum Servieren

Anweisungen

Heizen Sie den Ofen auf 350 ‘vor und legen Sie das Pergament und die Butter in eine 8-9 “Kuchenform.

Butter und Zucker in einem Standmixer oder mit einem Elektromixer schaumig schlagen. Mindestens 3 Minuten. Fügen Sie Öl, Eier, Buttermilch, Ahorn, Vanille, Orangenschale hinzu und schlagen Sie erneut, um es einzuarbeiten. Mandelmehl und Reis, Backpulver, Salz hinzugeben und einige Male unterheben. Die Hälfte der Cranberries dazugeben und nochmals unterheben. Übertragen Sie es in Ihre vorbereitete Pfanne, bestreuen Sie es mit den restlichen Cranberries, trinken Sie es zu einer gleichmäßigen Schicht und bestreuen Sie die Oberseite großzügig mit Turbinado-Zucker.

Auf mittlerer Schiene ca. 50 Minuten backen, bis in der Mitte geprüft und nur noch wenige Krümel (kein Teig!) mit herauskommen. Wenn die Oberseite anfängt, braun zu werden, decken Sie sie mit einem Stück Pergament oder Folie ab. Lassen Sie den Kuchen mindestens 30 Minuten abkühlen, bevor Sie ihn anschneiden. Mit gesüßtem Joghurt oder Creme Fraiche servieren.