Mediterrane Thunfisch-Burger – Ein sauberes Gericht

Tuna und ich hatten schon immer eine schwierige Beziehung. Der Geruch und Geschmack von Fisch ist nicht gerade meine Vorstellung von einer Vorspeise. Aber es gibt so viele coole Möglichkeiten, Thunfisch zuzubereiten, die seine Stärken wirklich ergänzen, und ich denke, diese mediterranen Thunfisch-Burger sind eine davon! Mit einem herzhaften Mayonnaise-Dressing, einer Garnierung aus gesundem Rucola und einer Füllung aus Kalamata-Oliven, Kapern und Frühlingszwiebeln, was sollten Sie nicht lieben? Servieren Sie es mit Ihrem Lieblings-Brotersatz oder nur einem Bett aus Gemüse und machen Sie sich bereit, Ihre Aromen mit Geschmack zu füllen.

Sie brauchen eine Kochpause?

Egal, ob Sie reisen, umziehen oder einfach nur müde sind, so viel Zeit in der Küche zu verbringen, 28 Tage No-Cook AIP kann Ihnen helfen. Mit vier wöchentlichen Speiseplänen, die für entspannte Tage und / oder eine schlanke Küche konzipiert sind, halten diese einfachen Gerichte (einschließlich beispielsweise Salate, Wraps und Smoothies) Ihre Ernährung während Geschäftsreisen, Urlaub und Momenten von Krankheit oder Autoimmun-Routinen hoch Stress sind viel einfacher! Das E-Book ist ab sofort als digitaler Download für 9,99 $ erhältlich.

Thunfisch-Burger-Rezept von acleanplate.com #paleo #aip #glutenfrei

Mediterrane Thunfisch-Burger

Mit Kalamata-Oliven, Kapern und einem herzhaften Mayo-Dressing sind diese mediterranen Thunfisch-Burger einfach und köstlich!

Diät: AIP, milchfrei, eifrei, glutenfrei, nussfrei, Paläo, Pescetarisch

Komponenten

  • 1 1/4 Pfund Thunfisch, in Würfeln
  • 12 Steine Kalamata-Oliven, gehackt
  • 2 Stiele Frühlingszwiebel, geschnitten
  • 1 Esslöffel Kapern, Hackfleisch
  • Meersalz, versuchen
  • gemahlener schwarzer Pfeffer, Überspringen Sie für den Geschmack AIP
  • 1/4 Tasse Mayonnaise, oder Mayonnaise-Ersatz für AIP oder ohne Ei
  • 1 Teelöffel Sardellenpaste, Komponenten auf AIP prüfen
  • 1/2 Tasse Rakete

Anweisungen

  • Thunfisch, Oliven, Schnittlauch und Kapern in eine Pfanne geben und 5 Minuten einfrieren.

  • In eine Küchenmaschine geben, bis die Zutaten kombiniert sind und der Thunfisch gemahlen ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann zu 4 gleich großen Bratlingen formen.

  • Eine Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Die Burger auf beiden Seiten mit Olivenöl bestreichen und auf jeder Seite ca. 7 Minuten goldbraun und knusprig backen.

  • In der Zwischenzeit Mayonnaise und Sardellenpaste zu einer Sauce verrühren. Servieren Sie die Burger mit Mayonnaise und Rucola auf Ihrem Lieblingsbrötchen oder einem Salatbett.

Hast du dieses Rezept ausprobiert?Teilen und Hashtag mit #ACleanPlateAIP!