Meine veganen Lieblingssnacks – The Fit Foodie

Benötigen Sie eine Inspiration für einen pflanzlichen Snack oder haben Sie es satt, immer wieder dasselbe zu essen? Versuchen Sie, es mit diesen nahrhaften Optionen zu mischen:

1. Obst- und Nussbutter

Eine leckere Frucht-Nuss-Kombination kann eine süße, tierfreie Köstlichkeit sein. Ich mag Banane und Erdnussbutter mit Zimt oder Himbeere und Cashewbutter mit etwas Meersalz. Um es nahrhaft zu halten, wählen Sie Erdnussbutter ohne Zusatz von Zucker, Öl oder Salz.

2. Avo-Püree, Chiliflocken und Cracker

Gesunde Fette, ein wenig Würze und ein paar vegane Cracker sind der perfekte Hungerkiller für den Nachmittag. Ich liebe auch einen Tropfen Kokos-Aminosäuren, um diesen salzigen Kick hinzuzufügen.

3. Hummus + Gurkensticks

Gibt es etwas Besseres als Kichererbsen und gemischtes Tahini? Voller Eiweiß und gesunder Fette – eine tolle Ergänzung für eine vegane Ernährung!

4. Geröstete Linsen

Ich liebe diese. Ich esse sie alleine oder werfe sie in Suppen und Salate. Holen Sie sich mein Lieblingsrezept in mein neuestes Kochbuch: Meal Preparation Plan

5. Probemischung

Mischen Sie Ihre Lieblingskurzfrüchte, Nüsse und gehackte vegane Schokolade. Bewahren Sie es in 30-g-Portionen in tragbaren Gläsern oder Reißverschlussbeuteln auf, die Sie sofort in Ihre Tasche werfen können!

6. Heidelbeeren + Acai-Smoothie

Kombinieren Sie 1 Päckchen gefrorene Acai (ungesüßt) mit 100 g Blaubeeren, 100 ml Kokoswasser und 1 EL natürlicher Mandelbutter. Nach Lust und Laune mit gepufftem Buchweizen und essbaren Blüten bestreuen,

7. Veganes Schokoladen-Meersalz schütteln

Kombiniere Banane, Meersalz, Kakao und Vanille oder pflanzliches Proteinpulver aus Schokolade für einen köstlichen Post-Workout-Snack!

8. Popcorn + Nährhefe

Wenn Popcorn in einem Luftpopper hergestellt wird, kann es ein sehr nahrhafter veganer Snack sein. Nährhefe ist auch eine hochwertige Quelle für B-Vitamine und pflanzliches Protein. HWRÊ.

Wenn Sie eine Naschkatze sind, bietet www.myvegan.com eine große Auswahl an köstlichen veganen Snacks und sogar klaren veganen Proteinen und nahrhaften Essenzen für die Speisekammer.

Sally O’Neil – Chefredakteurin

Sal hat es sich zur Aufgabe gemacht, zu beweisen, dass gesund und nahrhaft nicht langweilig sein muss – und selbst wenn Sie in Form bleiben, können Sie trotzdem Ihren Kuchen haben und ihn essen. Nachdem sie 14 kg abgenommen hat, weil sie einen gesünderen Lebensstil angenommen hat, teilt sie ihre Reise mit anderen auf dem Fit Foodie Blog. Sie arbeitet auch als kommerzielle Food-Fotografin und Stylistin, studiert einen Bachelor of Health Science in Ernährung und Diätetik und ist Autorin von zwei Kochbüchern: Love Move Eat (Bauer Media, 2017) und Meal Prep Plan (Murdoch, 2019).