Müslibutter – Salted Plains

Dieses Rezept für cremige Müslibutter besteht aus Haferflocken, Leinsamen, Olivenöl, Ahornsirup und Gewürzen! Verwenden Sie diese Haferbutter in Toast, Smoothies und vielem mehr!

Sie fragen sich vielleicht, was ist granola butter?

Faire Frage. Keine Butter, die wir oft zusammen mit Nussbutter und anderen Aufstrichen sehen.

Granola Butter ist ein Haferflockenaufstrich. Weich und cremig wie Ihre Lieblings-Nussbutter, aber dieses Rezept bleibt nussig.

Haferbutter in einer Küchenmaschine.

Zutaten für Müslibutter

Du kannst Haferbutter finden, die du online und in einigen Lebensmittelgeschäften gekauft hast. Aber selbstgemachte Haferflocken zuzubereiten ist ganz einfach!

Woraus besteht Granola Butter? EIN Eine Mischung aus Vollkornhaferflocken, Olivenöl oder Avocadoöl, Gewürzen und Ahornsirup ergibt diesen cremigen Brotaufstrich.

Hier sind die wichtigsten Zutaten, die Sie benötigen:

  • Glutenfreier Hafer
  • Leinsamen gemahlen
  • Olivenöl oder Avocadoöl
  • Gemahlener Zimt, Ingwer, Kardamom und Nelken
  • Ahornsirup
  • Vanilleextrakt

Wie schmeckt Haferbutter? Dieser Haferaufstrich schmeckt wie frisch gebackenes Müsli oder Haferkekse. Leicht süßlich mit Elementen von Zimt und Gewürzen ist es die perfekte Ergänzung für Ihren Brotaufstrich.

Buttermüsli im Glas mit offenem Deckel.

Wie man Müslibutter macht

Mit einer Küchenmaschine und etwas Geduld hast du deine eigene hausgemachte Haferbutter. Hier sind die Schritte zu dieser cremigen Vollkornqualität!

  1. Sich warm laufen den Ofen bei 350 Grad Fahrenheit.
  2. Linie eine Pfanne mit Ölpaste und verteilen Sie den Hafer in einer gleichmäßigen Schicht.
  3. Toast Hafer für 8-10 Minuten.
  4. Hinzufügen Hafer und Leinsamen in einer Küchenmaschine.
  5. Ich bearbeite, bearbeite bis der Hafer zu einer exquisiten Mahlzeit wird.
  6. Stoppen und wischen Sie die Seiten der Schüssel ab.
  7. Ich bearbeite, bearbeite erneut und fügen Sie die Gewürze, Ahornsirup und Vanille hinzu.
  8. Drift in Olivenöl einweichen und hin und wieder anhalten, um die Seiten abzuwischen.
  9. Weitermachen dies, bis die Mischung glatt und cremig ist.
Löffel Müslibutter

Wie isst man Müslibutter? Es gibt so viele Möglichkeiten! Verwenden Sie diese Ideen, um loszulegen:

Hörensagen im Toast.

Hinzufügen im Smoothie.

Agitation im Joghurt.

Hörensagen in Apfelspalten.

Stück auf Pfannkuchen.

Haferbutter in einem Glasgefäß

Weitere glutenfreie Haferflocken-Rezepte

Schokoladen-Erdnussbutter Haferflocken

Granola-Zimtschnecke

Kürbis glutenfreie Frühstückskekse

Haferriegel mit Mandelbutter

Glutenfreie Cowboy Cookies

Löffel Müslibutter

Granola-Butter

Dieses Rezept für cremige Müslibutter besteht aus Haferflocken, Leinsamen, Olivenöl, Ahornsirup und Gewürzen! Verwenden Sie diese Haferbutter in Toast, Smoothies und vielem mehr!

Drucken
Brosche
Preis

Kurs: Frühstück, Gewürze, Snacks

Küche: amerikanisch

Vorbereitungszeit: 25 Protokoll

Gesamtzeit: 25 Protokoll

Portionen: 12

Kalorien: 293kcal

Anweisungen

  • Den Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vorheizen. Ein großes Backblech mit Ölpaste auslegen. Haferflocken in einer gleichmäßigen Schicht verteilen und 8-10 Minuten im Ofen backen. Aus dem Ofen nehmen und den Hafer in die Schüssel der Küchenmaschine geben. Bei hoher Temperatur verarbeiten, bis ein feines Mehl entsteht, dabei die Seiten regelmäßig etwa 6 Minuten lang mit einem Spatel abwischen.
  • Stoppen Sie den Prozessor und fügen Sie gemahlene Leinsamen, Salz, Zimt, Ingwer, Kardamom und Nelken hinzu. Verarbeiten, bis die Zutaten vereint sind. Stoppen Sie den Prozessor erneut und fügen Sie Ahornsirup und Vanilleextrakt hinzu. Bei starker Hitze zwei Minuten garen und gegebenenfalls anhalten, um die Seiten abzuwischen.

  • Stoppen Sie und wischen Sie die Seiten ab, dann arbeiten Sie wieder nach oben. Fügen Sie das Olivenöl hinzu und verarbeiten Sie, bis die Mischung glatt ist. Dies sollte ungefähr 10 Minuten dauern. Sie sollten die Küchenmaschine regelmäßig anhalten, um die Seiten abzuwischen, und eine kurze Pause an der Küchenmaschine einlegen.

  • Bewahre die Granola Butter in einem luftdichten Behälter an einem kühlen, dunklen Ort für 8-10 Tage auf. Müslibutter kann bis zu einem Monat im Kühlschrank aufbewahrt werden. Müslibutter im Kühlschrank kann in der Mikrowelle gebacken werden, wenn der Aufstrich fest geworden ist.

Ernährung

Portion: 2Esslöffel | Kalorien: 293kcal | Kohlenhydrate: 40G | Protein: 6G | Fett: 12G | Gesättigte Fettsäuren: 2G | Mehrfach ungesättigte Fette: 2G | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 8G | Natrium: 150mg | Kalium: 204mg | Faser: 5G | Zucker: 9G | Vitamin A: 1IE | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 44mg | Eisen: 2mg