Ofenleichte Falafels – Sharon Palmer, pflanzliche Ernährungsberaterin

Oh, lecker, knusprige Falafel – die beste Wahl für alle, besonders für diejenigen, die sich pflanzenbasiert ernähren möchten. Dieses klassische Gericht, das auf die kulturellen Traditionen des Essens in Ägypten vor 1.000 Jahren zurückgeht, reiste in den Nahen Osten, wo es zu einem Grundnahrungsmittel wurde. Falafely basiert auf erdigen, nahrhaften Kichererbsen, Gewürzen und Kräutern und ist ein herzhaftes, proteinreiches Rezept, das der Star Ihres Tellers sein kann. Traditionell werden Falafels – kleine Bällchen aus Kichererbsenteig – jedoch in Behältern mit Öl frittiert, sodass eine beträchtliche Menge an Fett (und Kalorien) in die Mischung gelangen kann. Sie können jedoch schnell und einfach im Ofen gebackene Falafel zubereiten und das ganze Öl weglassen. Mischen Sie einfach eine Dosis aus Kichererbsen aus der Dose, Kräutern, Gewürzen, Mehl, Sesamsamen und einem schnellen Pinsel Olivenöl (den Sie weglassen können, wenn Sie möchten), um sie in den Ofen zu geben, damit sich dieses wunderbare Rezept leicht teilen lässt! Diese gesündere Version von Falafeln – mit einem geringen Gehalt an zugesetzten Fetten und Natrium – kann in etwa 10 Minuten in einer Küchenmaschine zubereitet werden und das Backen dauert etwa 25-30 Minuten. Dieses Rezept ist komplett pflanzlich (vegan) und du kannst es ganz einfach glutenfrei ohne eine Änderung zubereiten. Servieren Sie sie zum Spaß mit Tahini-Sauce, leckerem Hummus oder Ranch-Dressing. Sich amüsieren!

Schritt für Schritt Anleitung:

Zutaten sammeln: Gewürze, Sesam, Zwiebeln, Zitrone, Knoblauch und Kichererbsen.
In die Küchenmaschine geben und glatt rühren.
Es kann erforderlich sein, die Seiten zu kratzen und sie nach Bedarf zu bearbeiten.
Mit Mehl mischen, damit der Teig nicht zu sehr klebt. Mindestens eine Stunde abkühlen lassen.
Zu kleinen Schalen formen und etwas nivellieren.
Mit Olivenöl beträufeln (falls gewünscht) und mit Sesam bestreuen.
Backen, bis sie goldbraun sind und backen. Es sollte eine leicht feuchte Textur haben. Sich amüsieren!

DRÜCKEN

Std. UhrensymbolBesteck Besteck-SymbolFlagge FlaggensymbolMappe Ordnersymbolinstagram Instagram-SymbolPinterest Pinterest-SymbolFacebook Facebook-Symboldrucken DrucksymbolQuadrate quadratisches SymbolHerz Herz-SymbolHerz fest Solides Herz-Symbol

Aufführen

Erfahren Sie, wie Sie mit diesem supereinfachen Kräuterrezept, das Sie in 30 Minuten backen können, eine gesündere und leichtere Version von Falafela zubereiten.



  1. Gespülte, abgetropfte Kichererbsen, Petersilie, Knoblauch, Zwiebel, Alky Cups Sesamsamen, Zitronensaft, Rascu, Paprika, Koriander, Kardamom, schwarzer Pfeffer, Salz (optional) und 1 Esslöffel Olivenöl (optional) in den Behälter einer Küchenmaschine geben . Glatt arbeiten. Möglicherweise müssen Sie anhalten, um die Unterseiten abzukratzen, und den Vorgang wiederholen. Es sollte eine sehr dichte Mischung entstehen, die gut zerkleinert, aber nicht verflüssigt ist.
  2. Übertragen Sie die Mischung in eine Schüssel und mischen Sie das Mehl, um eine dicke Mischung zu bilden. Decken Sie die Schüssel und den Kühlschrank für mindestens eine Stunde (oder über Nacht) ab.
  3. Heizen Sie den Ofen auf 375 F vor. Nehmen Sie die Mischung und rollen Sie sie zu kleinen Kugeln mit einem Durchmesser von etwa 1 ½ aus (tauchen Sie Ihre Hände in Mehl, damit sie nicht kleben). Richten Sie sie leicht zu einer etwa ¾ Zoll dicken Scheibenform aus. Auf ein mit Antihaft-Kochspray besprühtes Backblech legen.
  4. Bestreichen Sie die Oberseite jeder Falafel mit dem restlichen 1 Esslöffel Olivenöl (optional). Die Spitzen mit dem restlichen 1 Esslöffel Sesam bestreuen.
  5. Etwa 25-30 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.
  6. Es produziert 24 Falafelovs. (Empfohlene Portionsgröße, 3 Falafel pro Portion)
  7. Es kann mit Tahinsauce, Joghurtsauce oder Hummus als Vorspeise, Hauptgericht oder Sandwichfüllung serviert werden.

Anmerkungen

Machen Sie dieses Rezept glutenfrei, indem Sie Universalmehl durch glutenfreies Mehl ersetzen.

  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Kochzeit: 30 Minuten
  • Kategorie: Abendessen
  • Die Küche: Mittlerer Osten, Mittelmeer

Ernährung

  • Portionsgröße: 1 Portion
  • Kalorien: 185
  • Zucker: 3 gr
  • Natrium: 137mg
  • Fett: 8 gr
  • Gesättigte Fettsäuren: 1 g
  • Kohlenhydrate: 23 gr
  • Ballaststoffe: 5 gr
  • Protein: 7 gr

Schlüsselwörter: vegane Falafel, Falafel, leichte Falafel

Weitere von griechischen Pflanzen inspirierte Rezepte finden Sie unter:

Griechischer Butterbohnensalat
Griechische Pitas gefüllt mit Kichererbsen und Gemüse
Griechische Gemüsebällchen mit Zitronensauce Tahini

Dieser Beitrag kann verknüpfte Links enthalten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.