Paleo Frühstücksbrot (glutenfrei, milchfrei)

Dieses proteinreiche Paleo-Brot ist unglaublich sättigend. Es ist ein Samenbrot, das mit Mandelmehl, Chiasamen, Kürbiskernen, Hanfsamen und Eiern gebacken wird. Die Konsistenz ist weich, aber reichlich. Das Beste daran ist, dass dieses Brot kohlenhydratarm, milchfrei und glutenfrei ist.

Ich liebe es, Brot zum Frühstück zu essen. Aber nicht irgendein Brot, ich möchte meinen Tag mit Lebensmitteln beginnen, die super nahrhaft sind. Das bedeutet, dass es reich an Proteinen und Ballaststoffen und arm an Kohlenhydraten ist. Ein Start in den Tag mit viel Protein hilft, Ihre Hormone auszugleichen, Energieverluste zu vermeiden und Ihr Verlangen nach Zucker zu reduzieren. Lesen Sie hier mehr darüber.

Dieses Paleo-Frühstücksbrot besteht aus nährstoffreichen, ballaststoff- und proteinreichen Zutaten.

Chia-Samen ist ein Superfood, das reich an Omega-3-Fettsäuren ist und Antioxidantien enthält, die Ihre Zellen vor den schädlichen Auswirkungen freier Radikale schützen können. Sie sind mit Ballaststoffen beladen, um das Verdauungssystem flüssig zu halten. Wussten Sie, dass drei Esslöffel Chiasamen mehr Kalzium enthalten als ein Glas Milch?

Mandelmehl Es ist reich an Ballaststoffen und arm an Kohlenhydraten, was Ihnen hilft, sich satt zu fühlen. Es ist auch mit Vitamin E angereichert, das ein starkes Antioxidans und für das Immunsystem unerlässlich ist.

Hanfsamen Sie sind sehr reich an gesunden Fetten und hochwertigem Eiweiß. Sie enthalten alle essentiellen Aminosäuren und sind damit eine vollwertige vegane Proteinquelle. Hanfsamen sind auch eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin E und Mineralien wie Phosphor, Kalium, Natrium, Magnesium, Schwefel, Kalzium, Eisen und Zink.

Kürbiskerne Sie enthalten viel Magnesium, das sich in Studien als hervorragend zur Linderung von Angstzuständen, Stress und zur Beruhigung erwiesen hat.

Auf der Weide aufgezogene Eier Sie sind nahrhafter als herkömmliche Eier. Sie haben weniger Cholesterin, mehr Vitamin A, mehr Omega-3-Fettsäuren, mehr Vitamin E und drei- bis sechsmal mehr Vitamin D als Eier von eingesperrten Hühnern.

Auf der Weide zu grasen bedeutet, dass Hühner einen Teil ihres Lebens auf der Weide verbringen und Gras, Würmer, Würmer und alles andere, was sie im Boden finden, weiden lassen. [4] Sie sind direktem Sonnenlicht ausgesetzt, das ihr Körper in Vitamin D umwandelt und dann an die Eier weitergibt.

Tapiokamehl hinzugefügt, um das Brot weich und lecker zu halten. Es ist nur eine kleine Menge, daher ist das Brot trotzdem Low-Carb.

Olivenöl enthält alle trockenen Zutaten zusammen und liefert gesunde Fette. Ich mag den Geschmack von Olivenöl, aber du kannst auch Kokos- oder Avocadoöl verwenden.

Backpulver hilft dem Teig beim Backen aufzugehen. Es ist ein schnelles Brot, du brauchst keine Hefe für dieses Rezept!

Apfelessig liefert Säure und verursacht eine chemische Reaktion mit Backpulver, um den Teig aufgehen zu lassen.

ROsmar und Knoblauch in den Teig gegeben, verleihen sie dem Brot einen angenehmen Kräutergeschmack. Sie können andere Kräuter wie Oregano, Salbei und italienische Gewürze ersetzen. Ich mag den Knoblauchgeschmack, aber Sie können Zwiebelpulver verwenden oder es weglassen, wenn Sie es vorziehen.

Ich liebe dieses geröstete Brot, das mit Erdnussbutter, Butter von grasgefütterten Kühen oder geschnittener Avocado bestreut wird.

Es ist perfekt für Avocado-Toast; Das Avocadopüree auf dem Brot verteilen, mit Olivenöl, Paprikaflocken und Meersalzflocken verfeinern. Manchmal mag ich Avocadopüree mit etwas veganem Parmesan und Hanfsamen. Sie können es auch mit einem Spiegelei servieren.

Schmeckt auch heiß direkt aus dem Ofen. Sie müssen es etwas abkühlen, bevor Sie es aus der Pfanne nehmen, aber es wird immer noch schön warm sein.

Experimentieren Sie mit all Ihren Lieblings-Toastbelägen.

Tipps für die Zubereitung von Paleo-Frühstücksbrot

Beginnen Sie damit, die Chiasamen in einer Gewürzmühle zu mahlen. Übertreiben Sie es nicht. Sie möchten, dass es flauschig ist, nicht klebrig.

Wenn Sie keine Chiasamen haben, können Sie gemahlene Leinsamen verwenden. Es ist am besten, sie frisch zu mahlen.

Bereite dein Brot vor. Sie müssen nur die längere Seite des Brotes auskleiden. Schneiden Sie das Pergament in ein Rechteck, das der Länge des Laibs entspricht, mit einem Überstand von etwa 2 Zoll. Geben Sie etwas Kokosöl auf den Boden der Pfanne, damit das Pergament an Ort und Stelle bleibt. Schmieren Sie die kurzen Seiten der Pfanne, Sie legen kein Pergament auf die Seiten.

Ofen auf 350 ° vorheizen.

Für beste Ergebnisse das Mandelmehl auf einer Küchenwaage wiegen.

Mischen Sie die trockenen Zutaten in einer großen Schüssel zusammen.

Stellen Sie sicher, dass Sie alle Klumpen Mandelmehl zerkleinern und dass das Chia gleichmäßig vermischt ist.

In einer mittelgroßen Schüssel die Eier, das Olivenöl und den Apfelessig verquirlen, bis eine gleichmäßige Masse entsteht.

Ich habe dieses Rezept mit 5 Eiern und 6 Eiern gemacht. Es ist etwas dicker für 5 Eier und etwas weicher für 6 Eier. Beides ist gut, ich mag 6 Eier, weil es mehr Protein liefert. Die Nährwertangaben beziehen sich auf 6 Eier.

Die Eimischung zu den trockenen Zutaten geben. Rühre um, um es gleichmäßig zu vermischen. Sofort in die vorbereitete Pfanne geben. Lassen Sie es nicht sitzen Backpulver und Essig starten den chemischen Prozess sofort, also möchten Sie, dass sie schnell in den Ofen kommen.

Die Oberseite mit Kürbis- und Hanfsamen bestreuen. Dadurch erhält das Brot eine angenehm knusprige Konsistenz.

Mit Alufolie abdecken und 20 Minuten backen. Folie entfernen und weitere 20 Minuten backen, bis eine Gabel oder ein Zahnstocher sauber hineingesteckt wird.

10 Minuten in der Pfanne abkühlen.

Löse die kurzen Seiten des Brotes mit einem Messer, bevor du es mit herausstehendem Pergament aus der Pfanne nimmst.

Wie lagere ich Paleo-Frühstücksbrot?

Das Brot ergibt 10-12 Scheiben. Schneiden Sie sofort auf, was Sie servieren möchten. Für Reste, yDas locker belegte Brot kannst du den ersten Tag ungeschnitten bei Zimmertemperatur lassen. Schneiden Sie es nach Bedarf.

Wenn Sie es eine Weile aufbewahren möchten, wickeln Sie es fest in eine Plastiktüte, um es im Kühlschrank aufzubewahren Im Kühlschrank hält es sich gut bis zu einer Woche. Nach Bedarf schneiden.

Beim Einfrieren den ganzen Laib aufschneiden. Dann können Sie so viele Scheiben herausnehmen, wie Sie möchten, und sie zum Auftauen und Toasten in einen Toaster geben. Ich mag den Toasterofen mehr als den Popup-Toaster, aber jeder von ihnen sollte gut funktionieren.

Dieses Rezept ist einfach zuzubereiten und dauert weniger als eine Stunde.

Das ist alles, was Sie in Frühstücksbrot wollen; reich an Eiweiß, Supernährstoffe, voller Samen, zart aber reichlich. Und es ist super befriedigend, es wird Sie den ganzen Morgen am Laufen halten.

Wenn dir dieses Rezept gefällt, kannst du auch andere glutenfreie, schnelle Paleobrote ausprobieren:

Brot mit Zitronenmohn

Bananen-Heidelbeer-Brot (OHNE NÜSSE)

Morning Glory Brot

Glutenfreies Sandwichbrot von Golden Paleo

Drucken

Uhr UhrensymbolBesteck Besteck-SymbolFlagge FlaggensymbolMappe OrdnersymbolInstagram Instagram-SymbolPinterest Pinterest-SymbolFacebook Facebook-Symboldrucken DrucksymbolQuadrate Quadrate-SymbolHerz Herz-Symbolfestes Herz Solides Herz-Symbol

Beschreibung

Es ist ein proteinreiches Körnerbrot aus Mandelmehl, Chiasamen, Kürbiskernen, Hanfsamen und Eiern. Die Konsistenz ist weich, aber reichlich. Es ist kohlenhydratarm, milchfrei und glutenfrei.


Trockene Inhaltsstoffe

Nasse Zutaten

  • 56 große Eier auf der Weide *
  • 1/3 Tasse Olivenöl
  • 1 Teelöffel Apfelessig


  1. Die Chiasamen in einer Gewürzmühle mahlen.
  2. Ofen auf 350 ° F vorheizen. Ein 9 × 5-Zoll-Laib einfetten und mit Backpapier auslegen. Zur Seite legen. Siehe obige Anleitung zum Auslegen der Pfanne mit Pergamentpapier.
  3. Mischen Sie in einer großen Schüssel Mandelmehl*, gemahlene Chiasamen, Salz und Natron, bis sie gleichmäßig vermischt und klumpenfrei sind.
  4. Gewürze, Hanfsamen und Kürbiskerne hinzugeben.
  5. In einer kleinen Schüssel Eier, Öl und Essig schlagen.
  6. Nasse Zutaten zu den trockenen Zutaten geben und gründlich vermischen.
  7. Den Teig in die vorbereitete Pfanne geben und mit Kürbis- und Hanfsamen bestreuen.
  8. Mit Folie abdecken und 20 Minuten backen.
  9. Aufdecken und weitere 25-30 Minuten backen oder bis die goldene Platte und die in den Laib eingeführte Gabel sauber herauskommen.
  10. Aus dem Ofen nehmen und das Brot 10 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen, bevor es auf ein Kühlregal gelegt wird.
  11. In Scheiben schneiden und mit Avocado, Butter, Mandelbutter oder Marmelade servieren.
  12. In Folie einwickeln. Gut im Kühlschrank bis zu 7 Tage lagern oder bis zu 3 Monate einfrieren.

Bemerkungen

Für beste Ergebnisse das Mandelmehl auf einer Küchenwaage wiegen.

Ich habe es mit 5 Eiern und 6 Eiern gemacht. Mit 5 Eiern ist es etwas trockener und dicker, mit 6 Eiern etwas weicher. Ich mag 6 Eier, weil es mehr Protein liefert. Die Nährwertangaben beziehen sich auf 6 Eier.

  • Vorbereitungszeit: 15 Minuten
  • Kochzeit: 40 Minuten
  • Kategorie: Frühstück, Imbiss
  • Methode: Backen
  • Küche: Paläo, vegetarisch, glutenfrei, milchfrei

Schlüsselwörter: Paleo-Frühstücksbrot, proteinreiches Brot

Hast du dieses Brotrezept ausprobiert? Wenn ja, lassen Sie uns wissen, wie es gelaufen ist, indem Sie unten eine Sternbewertung und einen Kommentar hinterlassen. Und hinterlassen Sie einen Kommentar oder stellen Sie Fragen, wenn Sie Ersatz benötigen!