Quesadilla-Frühstück mit geräucherten Kartoffeln und Tofu

Bereiten Sie für ein herzhaftes veganes Frühstück diese Frühstücks-Quesadilla mit geräucherten Kartoffeln, Tofu-Pommes und Ei-Hummus zu. Es kann früher zubereitet und unmittelbar vor dem Servieren zusammengebaut werden! Sieg bei der Essenszubereitung! Glutenfreie Option inbegriffen.

eine Hand, die nach einem Stück veganem Quesadilla-Frühstück greift

Kommst du morgens nur schwer aus dem Bett? Diese wohlschmeckenden Kerzenhalter wecken Sie morgens. Knusprige goldene Tortillas gefüllt mit geräucherten veganen Kartoffeln (oh mein Gott, mach diese Prontos) und gebratenem Tofu in der Pfanne sowie Hummus. Wir fügen dem Hummus ein wenig indisches Schwefelsalz hinzu, um ihm einen Eigeschmack zu verleihen, denn es ist das Ende der Tüte zum Frühstück, richtig?

Gestapelte vegane Scheiben Quesadilla mit Kartoffeln und Tofu mit Top-Koriander

Dies ist ein erstaunliches Quesadilla-Rezept, das Sie früher zubereiten können. Bereiten Sie einfach die Füllungen im Voraus vor, stellen Sie dann die Quesadilla zusammen und backen Sie sie oder machen Sie ein Sandwich und servieren Sie es!

Oh, und versuchen Sie, die Kartoffeln für die Quesadilla aufzuheben. Sie machen sehr süchtig mit diesem rauchigen Geschmack und dieser salzigen Würze! Sie können sie zusammen mit einem anderen Frühstück servieren, z. B. veganen Omeletts oder Quiche oder Rühr- oder herzhaften Waffeln

Warum würden Sie diese Quesadillas lieben?

  • Der einfache Tofu mit Pfeffer, Räucherkartoffeln und Käse und Hummus ist ein perfektes sättigendes Frühstück
  • die geräucherten Kartoffeln
  • schnelles Frühstück bei der Vorbereitung von Nahrungsergänzungsmitteln im Voraus
  • vielseitig, machen Sie ein Sandwich oder Wrapper oder servieren Sie es einfach auf einem Teller mit Toast und gegrilltem Gemüse oder Rührei
  • Habe ich die mit Speck geräucherten Kartoffeln erwähnt?

top shot vegane frühstücks-quesadilla in scheiben geschnitten mit petersilie bestreut
Mehr vegane Quesadillas:

Rezeptdruck

Veganes Frühstück Quesadilla mit rauchigen Speckkartoffeln

Bereiten Sie für ein herzhaftes veganes Frühstück diese Frühstücks-Quesadilla mit geräucherten Kartoffeln, Tofu-Pommes und Ei-Hummus zu. Es kann früher zubereitet und unmittelbar vor dem Servieren zusammengebaut werden! Sieg bei der Essenszubereitung! Glutenfreie Option inbegriffen.

Vorbereitungszeit20 Protokoll

Kochzeit35 Protokoll

Gesamtzeit55 Protokoll

Kurs: Frühstück, Brunch

Küche: Amerikanisch, mexikanisch

Stichwort: Veganes Frühstück Quesadilla

Portionen: 4

Kalorien: 296kcal

Autor: Veganer Richa

Komponenten

Für den Tofu:

  • 1 Teelöffel Öl
  • 14 Unzen (395 G) fester oder sehr fester Tofu Mindestens 15 Minuten drücken und dann φέ Zoll dicke Scheiben schneiden.
  • Nach Bedarf salzen und pfeffern.

Für die Ei-Hummus-Schicht:

  • ½ Tasse (123 G) reiner Humus
  • ¼ Teelöffel indisches Schwefelsalz, Gut Namak
  • ½ Teelöffel Kurkuma

Für die geräucherte Kartoffelschicht

  • 3 (639 G) mittlere Kartoffeln Geschält und in dünne Scheiben geschnitten (4-5 mm dick)
  • 1 ½ Esslöffel Sojasauce oder verwenden Sie Tamari für Glutenfrei
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Esslöffel Nährhefe
  • 2 Teelöffel Ahornsirup
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 1 Teelöffel geräucherte Paprika
  • 1-2 Tropfen Flüssigrauch, Optional
  • 2 Teelöffel Öl

Andere Schichten:

  • Babyspinat oder Blattgemüse nach Wahl oder etwas Schnittlauch oder beides
  • vegane Käsescheiben nach Wahl Ich benutze Chao oder ich folge deinem Herzen Amerikaner
  • 4 Tortillas

Anweisungen

  • Den Tofu auspressen und in Scheiben schneiden, falls noch nicht geschehen. 1-2 EL Öl bei mittlerer Hitze in eine Pfanne geben.

  • Sobald es warm ist, die Tofuscheiben hinzufügen und an den meisten Rändern goldbraun braten. Mit Salz und schwarzem Pfeffer bestreuen, beiseite stellen.

  • Machen Sie Ihren Hummus mit Ei: Humus, Kala Namak und Kurkuma in eine Schüssel geben und gut vermischen. Dies ist eine optionale Eierschicht. Wer den Geschmack von Kala Namak nicht mag, lässt Kala Namak und Kurkuma einfach weg und verwendet einfach einfachen Hummus als Brotaufstrich.

  • Räucherkartoffeln zu machen: Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Alle Zutaten für die Marinade in eine kleine Schüssel geben und gut vermischen. Beiseite legen.

  • 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Kartoffeln in die Pfanne geben. Fügen Sie so viele Scheiben wie möglich hinzu, ohne sich zu überlappen. Auf einer Seite goldbraun backen. Dann umdrehen und 2 Minuten weiter garen.

  • Dann ein wenig von der Marinade auf alle Kartoffeln geben, um sie sehr gut zu bedecken. Oder die Kartoffeln putzen. Sobald die Marinade an den Kartoffeln haftet und frittiert ist und die Kartoffeln vorzugsweise gar sind, aus der Pfanne nehmen. Für die restlichen Kartoffeln wiederholen.

  • Stellen Sie die Quesadilla zusammen: Hier benötigen Sie etwa 4 mittelgroße bis große Tortillas. Nehmen Sie eine Tortilla, fügen Sie eine Schicht Käse hinzu, fügen Sie dann etwas Gemüse, Kartoffeln, Tofuscheiben hinzu, fügen Sie eine Schicht Hummus auf die obere Tortilla und legen Sie sie dann bei mittlerer oder mittlerer Hitze in eine Pfanne. Drücken Sie den Käse, um ihn zu schmelzen, und schieben Sie ihn auf einen Teller, schneiden Sie ihn in Scheiben und servieren Sie ihn.

  • Sobald die untere Tortilla leicht gebräunt ist, drehen Sie sie vorsichtig um, um die Bräunung auf der anderen Seite fortzusetzen.

  • Anstelle von Quesadilla können Sie mit den Zutaten auch Sandwiches zubereiten. 2 Lagen Käse und die Füllungen dazwischen geben und backen.

Anmerkungen

  • Anstelle von Quesadillas können Sie mit den Zutaten auch Sandwiches zubereiten. 2 Lagen Käse und die Füllungen dazwischen geben und backen.
  • Um diese zu beheben Gluten-freiVerwenden Sie die Tortilla, die ich im Laden gekauft habe, oder machen Sie meine Blumenkohl-Freundin.
  • Um diese zu beheben Ohne Soja; Verwende meinen Tofu aus Kichererbsen und Kokosnuss-Aminosäuren statt Sojasauce. Fügen Sie der Marinade auch 1 Teelöffel Miso-Kichererbsen hinzu

Ernährung

Nährwertangaben

Veganes Frühstück Quesadilla mit rauchigen Speckkartoffeln

Menge pro Portion

Kalorien 296
Kalorien aus Fett 144

% Täglicher Wert *

Fett 16 gr25%

Gesättigte Fette 2 gr13%

Natrium 648mg28%

Kalium 182mg5%

Kohlenhydrate 24 gr8%

Faser 5 gr21%

Zucker 3 gr3%

Protein 15 gr30%

Vitamin A 255 IE5%

Vitamin C 1mg1%

Kalzium 180mg18%

Eisen 3mg17%

* Prozentuale Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Komponenten:

  • Hier verwenden wir festen oder sehr festen Tofu und wollen ihn mindestens 15 Minuten pressen
  • für die hummusschicht einfach ein wenig indisches schwefelsalz und kurkuma in einfachen hummus aus dem kaufhaus oder selbstgemachten mischen
  • Für die Kartoffelschicht die Kartoffeln in Scheiben goldbraun braten und anschließend mit einer Marinade würzen
  • Die Marinade besteht aus Sojasauce, Knoblauchpulver, Nährhefe, Ahornsirup, geräuchertem Paprika und einigen Tropfen flüssigem Tabak. Das gibt den Kartoffeln einen rauchigen Speckgeschmack
  • Für etwas Farbe füge ich gerne etwas Babyspinat oder Gemüse meiner Wahl hinzu
  • Veganer Käse ist immer eine tolle Idee
  • Tortillas – verwenden Sie Ihre Lieblingsmarke. Glutenfreie Mandelmehl-Tortillas sind hier eine gute Wahl

TIPPS:

  • Anstelle von Quesadillas können Sie mit den Zutaten auch Sandwiches zubereiten. 2 Lagen Käse und die Füllungen dazwischen geben und backen.
  • Möchten Sie ihnen eine mexikanische Note hinzufügen? Fügen Sie ein wenig gehacktes frisches und / oder eingelegtes j hinzualapeno.
  • Um diese glutenfreien zuzubereiten, verwende gf-Tortillas, die ich im Laden gekauft habe, oder mache meinen eigenen gf-Blumenkohl.

Benötigte Zutaten für ein veganes Quesadilla-Frühstück

Wie man vegane Frühstücks-Quesadilla macht

Keiltofu wird mit Öl in eine Pfanne gegeben

Den Tofu auspressen und in Scheiben schneiden, falls noch nicht geschehen. 1-2 EL Öl bei mittlerer Hitze in eine Pfanne geben.

Wenn es warm ist, fügen Sie die Tofuscheiben hinzu und kochen Sie, bis sie an den meisten Rändern goldbraun sind. Mit Salz und schwarzem Pfeffer bestreuen, beiseite stellen.

gebratene Tofuscheiben in einer Pfanne zum Anbraten

Machen Sie Ihren Hummus mit Ei:. Humus, guten Namak und Kurkuma in eine Schüssel geben und gut vermischen. Dies ist eine optionale Eierschicht. Wer den Geschmack von Kala Namak nicht mag, lässt Kala Namak und Kurkuma einfach weg und verwendet einfach einfachen Hummus als Brotaufstrich.

Hummus mit Kurkuma und Sulfidsalz in einer weißen Schüssel

veganer Ei-Hummus mit Kurkuma in weißer Schale

Räucherkartoffeln zubereiten: Einen Kürbis schälen, raspeln und in Scheiben schneiden. Alle Zutaten für die Marinade in eine kleine Schüssel geben und gut vermischen. Beiseite legen.

Kartoffelscheiben in der Pfanne gebraten

2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Kartoffeln in die Pfanne geben. Fügen Sie so viele Scheiben wie möglich hinzu, ohne sich zu überlappen. Auf einer Seite goldbraun backen.

Dann umdrehen und 2 Minuten weiter garen. Dann ein wenig von der Marinade auf alle Kartoffeln geben, um sie sehr gut zu bedecken. Oder die Kartoffeln putzen.

Sobald die Marinade an den Kartoffeln haftet und frittiert ist und die Kartoffeln vorzugsweise gar sind, aus der Pfanne nehmen. Für die restlichen Kartoffeln wiederholen.

gewürze zu geschnittenen pommes frites in weißer pfanne hinzugefügt

Stellen Sie die Quesadilla zusammen: Hier benötigen Sie etwa 4 mittelgroße bis große Tortillas. Nehmen Sie eine Tortilla, fügen Sie eine Schicht Käse hinzu und dann darüber Gemüse, Kartoffeln, Tofuscheiben, eine Schicht Hummus auf die obere Tortilla geben,dann bei mittlerer Hitze in eine Pfanne geben.

Vegane Käsescheiben auf Weizentortillas in der Pfanne

Tortilla mit veganem Käse und gehacktem Gemüse in einer Pfanne

vegane Quesadilla belegt mit veganem Käse und Kartoffelscheiben

vegane Quesadilla belegt mit Käse und Tofuscheiben

Und noch eine Tortilla. Sie können diese Quesadilla in Ihrer Pfanne zubereiten, indem Sie sie bei mittlerer bis hoher Hitze in die Pfanne geben. oder verwenden Sie eine Panini-Presse.

Sobald die untere Tortilla leicht gebräunt ist, drehen Sie sie vorsichtig um, um die Bräunung auf der anderen Seite fortzusetzen. Drücken Sie den Käse, um ihn zu schmelzen, und schieben Sie ihn auf einen Teller, schneiden Sie ihn in Scheiben und servieren Sie ihn.

vegane Quesadilla in weißer Pfanne

die Quesadilla in einer Pfanne bräunen

Du kannst die Füllungen zwar früher zubereiten, aber ich schlage vor, sie frisch aus der Pfanne zu essen. Servieren Sie Ihre Quesadillas immer frisch, wenn sie heiß, knusprig und der Käse farblos ist. Andernfalls können sie nass werden und der Käse kann etwas hart werden. Machen Sie sich in diesem Fall keine Sorgen, Sie können sie immer noch zum Aufwärmen in den Ofen stellen.

Geschnittenes veganes Quesadilla-Frühstück mit Tofu, Kartoffeln, Hummus und veganem Käse

Gestapeltes veganes Quesadilla-Frühstück mit Hummus, Tofu und Kartoffeln

Speichern

Bewahren Sie die Schichten separat bis zu 3 Tage im Kühlschrank auf und bereiten Sie dann bei Bedarf Quesadillas oder gegrillte Sandwiches zu