Rezept für gesalzene Karamell-Brownies Rezeptkritiker

Diese Website kann Affiliate-Links und Werbung enthalten, damit wir Ihnen Rezepte zur Verfügung stellen können. Lesen Sie meine Datenschutzerklärung.

Diese gesalzenen Karamellgehirne sind perfekt flauschige und feuchte Brownies mit salzigem Karamell. Dies ist einer der besten Brownies, in die Sie Ihre Zähne eintauchen können!

Wenn du Brownie liebst, Junge, habe ich etwas Leckeres für dich! Mehr Brownie-Rezepte! Diese Cherry Cheesecake Bronnies, diese leckeren Zitronen Bronnies und diese leckeren Erdbeer Bronnies sind die, die ich als nächstes empfehle!

Stapel aus gesalzener Karamellbronze.

Rezept für gesalzene Karamell-Brownies

Ich dachte nicht, dass das salzige Karamell viel besser wurde, bevor ich es tat Brownie-Form. Ich habe diese Brownies vor ein paar Tagen gemacht und kann immer noch nicht verstehen, wie umwerfend sie geworden sind. Meine Söhne waren in den Frühlingsferien zu Hause und brauchten eine köstliche Leckerei. Sie Liebe Brownies! Aber das salzige Karamell im Inneren brachte diese Brownies auf eine andere Ebene! Sie werden nie wieder eine Schachtel Brownie-Mix kaufen!

Gesalzenes Karamell ist eine meiner Lieblingskombinationen. Ich liebe salzig und süß zusammen. Wer hätte gedacht, dass Salz in einem süßen und dekadenten Dessert so toll sein würde!?! Diese braune Sohle ist genial. Und dann haben Sie ein salziges Karamell, das so bellend und klebrig beißt. Ich denke, es ist einfach Perfektion. Wenn Sie fabelhaften Brownie und salziges Karamell lieben, ist dieses Rezept ein Muss!

Zutaten in gesalzenem Karamellbraun

Die Zutaten in diesen Browns sind klassisch. Und ich versuche nicht, so zu tun, als wäre ich ein halber Brownie-Teig kann gefressen werden, wenn Sie dies tun. Es ist so gut! Die genauen Abmessungen finden Sie auf der Rezeptkarte am Ende des Beitrags.

  • Zucker: Sie brauchen Zucker, um das Kakaopulver auszugleichen und zu süßen!
  • Kakao zum Backen: Ungesüßtes Kakaopulver bringt die ganze Schokolade!
  • Rapsöl: Das Öl macht die Brownies saftig.
  • Bälle: Dadurch wird der Teig zusammengehalten. Ich verwende beim Backen immer gerne große Eier.
  • Milch: Ich habe 2% Milch verwendet, aber Sie können alles verwenden, was Sie zur Hand haben.
  • Mehl: Allzweckmehl funktioniert in diesem Rezept am besten!
  • Salz: Salz verstärkt den Geschmack aller Zutaten.
  • Backpulver: Wenn Sie möchten, dass Brownies weich sind, ist dies die geheime Zutat, um sie zuzubereiten!
  • SchokoladenhopfenA: Ich verwende gerne halbsüße Schokolade in diesen Brownies.
  • Karamellen: Ich kaufte Kraftbonbons aus dem Laden und öffnete sie alle zum Gebrauch!
  • Gesüsste Kondensmilch: Das macht das Karamell so lecker und cremig.
  • Grobes Meersalz: Streuen Sie dies auf für eine salzige und süße Kombination!

Wie man salzige Karamellbronze macht |

Diese sind so lecker, dass ich empfehle, die Menge zu verdoppeln. Diese fliegen über die Theke und wünschen sich mehr!

  1. Vorbereitung: Ofen vorheizen auf 350 Grad. Legen Sie eine 9 × 13-Zoll-Pfanne mit Backpapier oder Aluminiumfolie aus und sprühen Sie sie mit Kochspray ein. Dies erleichtert die Reinigung mit Karamell.
  2. Verbindung: Mehl, Salz und Backpulver in einer großen Schüssel mischen. In einer anderen großen Schüssel Zucker, Kakao, Öl, Eier und Milch verquirlen. Rühren Sie die trockenen Zutaten ein, bis sie sich vermischen. Drehen Sie ein paar Schokoladen-Toppings um.
  3. Backen: Löffeln Sie zwei Drittel des Teigs in eine gefettete 9 × 13-Zoll-Auflaufform. 12 Minuten backen.
  4. Karamellsauce zubereiten: In der Zwischenzeit die Karamellfüllung zubereiten. Karamellbonbons und gesüßte Kondensmilch in einer mikrowellengeeigneten Schüssel erhitzen und jeweils 30 Sekunden umrühren, bis sie geschmolzen und glatt sind. Kann auch bei mittlerer Hitze in einem Topf geschmolzen werden.
  5. Brownies füllen: Gießen Sie das geschmolzene Karamell über eine Schicht warme Augenbrauen. Streuen Sie grobes Meersalz auf die Oberfläche. Lassen Sie den restlichen Brownie auf das Karamell fallen und schwenken Sie die Oberfläche vorsichtig mit einem Messer. Weitere 35-40 Minuten backen oder bis der in der Mitte eingesetzte Zahnstocher sauber herauskommt. Nicht überkochen. Lassen Sie die Browns vor dem Servieren vollständig abkühlen. Sie können die gesalzenen Karamellhirne auch leicht mit Meersalz garnieren.
Top-Cooked Brownies und geschnittene Brownies auf Backpapier.

Variationen

Wenn Sie die Dinge mit diesen köstlichen gesalzenen Karamellbronzen beleben möchten, probieren Sie ein paar Variationen aus!

  • Nüsse: Fühlen Sie sich frei, Pekannüsse oder Walnüsse in den Teig dieser Browns zu streuen. Ich sage: Je leckerer die Zutaten, desto besser!
  • Vanille: Sie können dem Teig einen Tropfen Vanilleextrakt hinzufügen, um einen anderen (und ebenso köstlichen) Geschmack zu erhalten.
  • Süssigkeit: Wenn Sie mit diesen Brownies wirklich ein Kind gewinnen wollen, fügen Sie bunte Süßigkeiten hinzu! Versuchen Sie es mit minim & m!

Vergrößertes Bild von gesalzenem Karamellhirn, bei dem oben ein Stück entfernt wurde.

Wie man Überschüsse hält

Wenn Sie Glück haben, Reste dieser köstlichen gesalzenen Karamellbronzen zu haben, klopfen Sie sich langsam! Du bedankst dich am nächsten Tag, wenn du einen weiteren Snack zu dir nimmst. Bewahren Sie diese Brownies in einer luftdichten Schachtel an Ihrer Theke auf. Sie halten etwa 3-4 Tage! (Wenn du ihnen so lange widerstehen kannst!)

Gesalzenes Karamell-Brom, von dem ein Stück entfernt wurde.


  • Ofen vorheizen auf 350 Grad. Legen Sie eine 9 × 13-Zoll-Pfanne mit Backpapier oder Aluminiumfolie aus und sprühen Sie sie mit Kochspray ein. Dies erleichtert die Reinigung mit Karamell.
  • Mehl, Salz und Backpulver in einer großen Schüssel mischen. In einer anderen großen Schüssel Zucker, Kakao, Öl, Eier und Milch verquirlen. Fügen Sie die trockenen Zutaten hinzu, bis sie vermischt sind. Drehen Sie ein paar Schokoladen-Toppings um.

  • Löffeln Sie zwei Drittel des Teigs in eine gefettete 9 × 13-Zoll-Pfanne. 12 Minuten backen.

  • In der Zwischenzeit die Karamellfüllung zubereiten. Karamellbonbons und gesüßte Kondensmilch in einer mikrowellengeeigneten Schüssel erhitzen und jeweils 30 Sekunden umrühren, bis sie geschmolzen und glatt sind. Kann auch bei mittlerer Hitze in einem Topf geschmolzen werden.

  • Gießen Sie das geschmolzene Karamell über eine Schicht warme Augenbrauen. Streuen Sie grobes Meersalz auf die Oberfläche. Lassen Sie den restlichen Brownie auf das Karamell fallen und schwenken Sie die Oberfläche vorsichtig mit einem Messer. Weitere 35-40 Minuten backen oder bis der in der Mitte eingesetzte Zahnstocher sauber herauskommt. Nicht überkochen. Lassen Sie die Browns vor dem Servieren vollständig abkühlen. Du kannst die Brownies auch leicht mit Meersalz garnieren.


Ursprünglich veröffentlicht am 5. April 2015
Aktualisiert am 09.05.2022

dient: 12

Kalorien600kcal (30%)Kohlenhydrate82g (27%)Protein7g (14%)Fett30g (46%)Gesättigte Fettsäuren6g (30%)Mehrfach ungesättigtes Fett7gMehrfach ungesättigte Fette15gTransfett1gCholesterin58mg (19%)Natrium495mg (21%)Kalium316mg (9%)Faser4g (16%)Zucker61g (68%)Vitamin A.106IE (2%)Vitamin C1mg (1%)Kalzium93mg (9%)Eisen3mg (17%)

Alle Nährwertangaben basieren auf Berechnungen Dritter und sind nur Schätzungen. Jedes Rezept und jeder Nährwert variiert je nach Marke, Messmethode und Portionsgröße, die Sie pro Haushalt verwenden.

Kurs Nachtisch

Küche amerikanisch

Stichwort Brownie-Rezept, Brownie-Rezepte, gesalzenes Karamell-Gehirn