Salat mit Chinakohl und Ramen-Nudeln

Dieser einfache gekühlte Kohl-Ramen-Salat mit Karotten, Schalotten und gerösteten Mandeln wird aus knusprigen ungekochten Ramen-Nudeln, Chinakohl und einfacher asiatischer Sojasauce mit Sesam zubereitet. Die Zubereitung dauert weniger als 30 Minuten und ist das perfekte Rezept für Potlucks, Picknicks und zum Kochen!

Chinesischer Ramen-Nudelsalat in einer weißen Schüssel mit Salatlöffeln aus Holz auf dem Tisch.

Warum wir dieses Kohl-Ramen-Salat-Rezept lieben

Dieses Rezept gibt es schon lange. Alles begann vor zehn Jahren, als ich den ersten meiner asiatisch inspirierten Coleslaw-Salate teilte: Chinakohl-Gurken-Salat, und ein paar Jahre später fügte ich einen asiatischen Sesamsalat hinzu. Nun, heute vervollständige ich mit diesem klassischen Sommerfavoriten eine Trifecta asiatisch inspirierter Krautsalatrezepte!

Dieser Ramen-Chinakohlsalat ist mein Lieblingsort für sommerliche Picknicks und Grillabende, weil er so gut „sitzt“. Dies bedeutet, dass es nicht sofort gegessen werden muss, wenn es geworfen wird, und es verdorrt nicht. Meiner Meinung nach ist es noch besser etwa 20 Minuten nach dem Werfen mit einem Dressing. Knusprige, rohe Ramen-Nudeln werden in einem Süß-Nuss-Soja-Dressing sanft aufgeweicht. Sie nehmen die Soße auf die schmackhafteste Weise auf.

Diese Geschmackskombination ist perfekt! Ich liebe den knusprigen Kohl und Karotten, Paprika und geröstete Mandeln, die zusammen gemischt werden. Immer wenn ich diesen Chinakohlsalat serviere, fragen mich die Leute nach dem Rezept!

Für ein Abendessen können Sie es einfach mit gegrilltem mariniertem Hähnchen abrunden oder mit Burgern servieren.

Zutaten für den Salat

Draufsicht auf Zutaten für Ramen-Salat mit Chinakohl und Nudeln in kleinen Schalen auf dem Tisch mit Textetiketten.

Kohl

Chinakohl ist eine Varietät des Chinakohls. Es sollte das ganze Jahr über in Ihrem örtlichen Supermarkt erhältlich sein. Es ist ein großartiges Gemüse, weil es eine zarte und weniger dicke Textur als normaler Grünkohl hat. Anstelle von Chinakohl können Sie gerne Grünkohl verwenden.

Wir haben auch Rotkohl für Farbe und eine knusprige Textur verwendet.

Ungekochte Ramen-Nudeln

Der Schlüssel zu diesem Salat sind zerkleinerte ungekochte Ramen-Nudeln. Kaufen Sie einen Geschmack, den Sie mögen, und werfen Sie die Gewürzpackung weg. Ich zerbreche gerne Ziegel, indem ich mit einem Nudelholz oder einem Fleischhammer auf den Sack schlage.

Gebackene Mandeln

Die gebrannten Mandeln werden in Scheiben geschnitten und auf dem Herd gebacken. Das Rösten von Mandeln bringt ihren nussigen Geschmack zur Geltung, sodass Sie mit etwas weniger davonkommen können.

Gehacktes Gemüse

Zusätzlich zum Kohl habe ich auch gehackte Karotten, Radieschen und Schalotten für mehr Textur, Farbe und Geschmack hinzugefügt.

Zutaten für das Dressing

Draufsicht auf Avocadoöl, Sojasauce, Reisessig, Orangensaft, Sesamöl, Ahornsirup und Knoblauchpulver in kleinen Schalen auf weißem Tisch mit Textetiketten.
  • Avocadoöl
  • Sojasauce
  • Reisessig
  • Orangensaft
  • Sesamöl
  • Ahornsirup
  • Knoblauchpulver

Schritt-für-Schritt-Anleitung für dieses Rezept

Draufsicht auf Napa-Zutaten Cabbahe Ramen Noodle Salad, unterteilt in Typen in einer schwarzen Schüssel.

Schritt 1: Kombinieren Sie die Zutaten für den Salat

Das Napa in eine große Salatschüssel geben. Mit gebrochenen Nudeln, Rotkohl, Schalotten, Karotten, Paprika, Radieschen und Mandeln garnieren.

Draufsicht Chinakohl-Salatdressing in einem von der Hand gehaltenen Glas.

Schritt 2: Machen Sie ein Dressing

Avocadoöl, Sojasauce, Reisessig, Orangensaft, Sesamöl, Ahornsirup und Knoblauchpulver in einem Glas vermischen. Zum Kombinieren gut schütteln.

Draufsicht Chinakohlsalat in schwarzer Schüssel mit hölzernen Salatlöffeln.

Schritt 3: Rollen Sie den Salat

Das Dressing über den Salat geben und mischen. Dann 10 Minuten beiseite stellen und gelegentlich schwenken, um die Ramen weicher zu machen.

Nahaufnahme von Chinakohlsalat in einer schwarzen Schüssel mit hölzernen Salatlöffeln.

Häufig gestellte Fragen und Expertentipps

Wie schneidet man Chinakohl für einen Salat?

Für dünn geschnittenen oder geraspelten Chinakohl den Kohl in lange Viertel schneiden und anschließend den dreieckigen Strunk entfernen. Halten Sie von dort aus jeden Abschnitt zusammen und hacken Sie ihn fein. Schauen Sie sich meine ausführliche Anleitung zur Kohlzubereitung an. Alternativ können auch ganze Blätter verwendet werden, nach dem Entfernen des Bodens reicht es also, die Blätter vom Kohlkörper zu schälen.

Kann man Chinakohl wie normalen Kohl kochen?

Pekingkohl kann wie jedes andere Gemüse gekocht werden. Es kann in Suppen, zu Nudeln oder als Beilage verwendet werden.

Kann man rohen Chinakohl in einem Salat essen?

Chinakohl kann roh oder gekocht gegessen werden. In Salat ist es weicher als Grünkohl mit einer Textur, die eher Römersalat ähnelt. Probieren Sie dies bei Caesar Salad with Napa Cabbage und Sie werden sehen, was wir meinen!

Wie kann ich dieses Rezept speichern?

Chinakohlsalat schmeckt am besten am selben Tag, an dem Sie ihn zubereiten. Sie können Reste in einem luftdichten Behälter oder in einer Plastikfolie für den nächsten Tag im Kühlschrank aufbewahren, obwohl Samen und Nudeln über Nacht ihre knusprige Textur verlieren können.

Tipps für die Zukunft

Dieser Salat kann gefaltet, aber nicht für den Tag nach vorne geworfen werden. Bewahre das Dressing separat in einem Glas auf und kühle beides. Nachdem Sie ihn weggeworfen haben, essen Sie ihn innerhalb einer Stunde, da der Kohl anfängt, zu viel Wasser abzugeben.

Chinesischer Ramen-Nudelsalat in einer weißen Schüssel mit einem silbernen Löffel, auf einem Schneidebrett auf dem Tisch.

Weitere Rezepte zum Ausprobieren

Draufsicht auf Ramen-Salat mit Chinakohl in einer schwarzen Schüssel mit Servierlöffeln aus Holz.

Vielen Dank fürs Lesen. Wenn Sie neu hier sind, können Sie meinen kostenlosen wöchentlichen E-Mail-Newsletter abonnieren, in dem ich wöchentliche Speisepläne teile, die direkt in Ihren Posteingang geliefert werden. Oder folge mir auf Instagram. Wenn Sie dieses Rezept machen, gehen Sie zurück und hinterlassen Sie ein Sternchen Bewertung und Rezension! Es wird sehr geschätzt. Viel Spaß beim Kochen! ~ Kati

Drucken


Beschreibung

Dieser einfache Ramen-Nudelsalat mit gekühltem Kohl mit Karotten, Schalotten und gerösteten Mandeln wird aus knusprigen ungekochten Ramen-Nudeln, Chinakohl und einfacher asiatischer Sojasauce mit Sesam hergestellt. Die Zubereitung dauert weniger als eine halbe Stunde und ist das perfekte Rezept für Potlucks, Picknicks und zum Kochen.



Skala

Zutaten

6 Tassen gehackter Chinakohl

1 Ziegel Ramen-Nudelsuppe, geworfene Gewürzpackung, zerdrückte Nudeln

2 Tassen fein gehackter Rotkohl

1 Tasse geschnittene Schalotten

1 Karotte, fein gehackt

1 rote Paprika, in Streichhölzer geschnitten

½ Tasse dünn geschnittene Radieschen oder Wassermelonen-Rettiche

½ Tasse geröstete Mandelscheiben

1/4 Tasse Avocadoöl

1/4 Tasse Sojasauce oder Tamari

3 Esslöffel Reisessig

3 Esslöffel Orangensaft

2 Esslöffel geröstetes Sesamöl

1 Esslöffel Ahornsirup

1/4 Teelöffel Knoblauchpulver


Anweisungen

  1. Das Napa in eine große Salatschüssel geben. Mit gebrochenen Nudeln, Rotkohl, Schalotten, Karotten, Paprika, Radieschen und Mandeln garnieren.
  2. Avocadoöl, Sojasauce, Reisessig, Orangensaft, Sesamöl, Ahornsirup und Knoblauchpulver in einem Glas vermischen. Zum Kombinieren gut schütteln.
  3. Das Dressing über den Salat geben und mischen. 10 Minuten beiseite stellen und gelegentlich schwenken, um die Ramen weicher zu machen.

Bemerkungen

Zutatenhinweis:

Sie können den Kohl durch grünen Chinakohl ersetzen, wenn Sie keinen Chinakohl bekommen können. Statt gehobelter Mandeln können Sie auch ganze geröstete Mandeln verwenden.

Nach vorne:

Dieser Salat kann gefaltet, aber nicht für den Tag nach vorne geworfen werden. Bewahre das Dressing separat in einem Glas auf und kühle beides.


Ernährung

  • Serviergröße: 2 Tassen
  • Kalorien: 249
  • Zucker: 7 Gramm
  • Fett: 13 Gramm
  • Kohlenhydrate: 26 Gramm
  • Faser: 5 Gramm
  • Protein: 7 Gramm