Schoko-Shortbread Mumin Frühlingsrezept

Diese lustigen und einfachen Shortbread-Kekse machen Keksplätzchen zu einem großartigen Halloween-Leckerbissen, das Sie mit den Kindern backen können, und sie sind auch perfekt für Halloween-Partys!

Als Fortsetzung meines Rezepts für süße Spinnenkekse habe ich heute ein weiteres lustiges Rezept für Halloween-Kekse, diesmal mit einfachen Oma-Keksen!

Wie man lustige und einfache Shortbread-Mumienkekse macht - ein lustiges Halloween-Rezept für festliche Gerichte für Kinder

Diese lustigen Oma-Brote sind super einfach und machen Spaß, mit den Kindern zu backen! Sie eignen sich perfekt zum Backen in großen Mengen für festliche Halloween-Gerichte oder zum Servieren auf einer gruseligen Halloween-Teeparty!

Wie man Mumienkekse aus Schokoladenkeksen macht - ein lustiges Halloween-Rezept für Kinderfeste

Mumienkekse aus Schokoladenmürbeteig

Zutaten (ca. 24 Kekse):

Für Kekse:

  • 250 g Butter
  • 125 g Puderzucker
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 375 g normales Mehl
  • 30 g Kakaopulver

Ornament:

  • 300g Puderzucker
  • essbare Bonbonaugen

Methode:

Backofen auf 160 °C (Gas: Stufe 2/325 °F) vorheizen.

2 große Backbleche mit Backpapier auslegen.

Butter und Zucker in eine große Schüssel geben und schaumig schlagen. Vanilleextrakt hinzugeben und gut vermischen.

In Mehl und Kakaopulver abseihen. Nochmals schlagen, bis die Mischung zu einem krümeligen Teig vermischt ist.

Den Teig mit den Händen zusammenziehen und dann auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einer etwa 1 cm dicken Platte ausrollen. Mit einem kleinen runden kleinen Ausstecher Kreise aus dem Teig ausstechen und diese dann vorsichtig auf ein Backblech legen.

Etwa 15 Minuten backen, bis sie gar sind.

Wenn die Schokoladenkekse gar sind, lassen Sie sie einige Minuten auf einem Backblech abkühlen und legen Sie sie dann zum vollständigen Abkühlen auf das Kühlregal.

Wenn die Kekse vollständig abgekühlt sind, machen Sie die Glasur:

Den Puderzucker in eine Schüssel abseihen und dann einen Tropfen Wasser. Gut umrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat und die Glasur glatt ist. Fügen Sie bei Bedarf etwas Wasser hinzu, um die richtige Zusammensetzung der Glasur zu erhalten – es sollte eine dicke Paste sein, die sich zum Spritzen eignet.

Gießen Sie die Glasur in einen Einwegbeutel, schneiden Sie dann den Kopf ab und schneiden Sie Zickzacklinien über die Kekse, um Mumienbindungen zu bilden, und lassen Sie oben im Keks eine kleine Lücke für die Augen.

Befestigen Sie die beiden essbaren Bonbonaugen mit der Glasur als “Kleber”.

Lassen Sie die Glasur trocknen und fest werden.

Wenn die Glasur vollständig trocken ist, bewahren Sie die Mumienkekse in einer luftdichten Schachtel auf, die auf Pergamentpapier geschichtet ist, um sie bis zum Servieren zu trennen.

Wenn dir dieses Rezept gefallen hat, gefallen dir vielleicht auch diese lustigen Oma-Rezepte:

Einfache Großmutter-Tassenkuchen

Schnelles und einfaches Schokoladen-Cupcake-Rezept mit Oma-Thema für Halloween

Mumie Ritz Cracker

Super schnelles und einfaches Mummy Ritz Crackers-Rezept – lustiges Halloween-Essen für Kinder – eine lustige Halloween-Party-Idee von Eats Amazing UK

Mutter-Erdnussbutter-Häppchen

Ein lustiges Mumien-Erdnussbutterball-Rezept für Halloween

Mama-Halloween-Pizza

Einfache englische Muffinsimum-Pizzen – ein lustiges Halloween-Rezept für Kinder

Oder Sie finden weitere lustige, gruselige Rezepte im Abschnitt „Halloween-Leckereien“ oder in der riesigen Sammlung von Halloween-Rezepten, wo Sie über 100 lustige Ideen und Rezepte für Halloween-Essen finden!

Anmut

Ein lustiges und einfaches Rezept für Oma-Kekse zum Halloween-Backen mit Kindern

Drucken Sie das Rezept aus

Mumienkekse aus Schokoladenmürbeteig

Diese lustigen und einfachen Shortbread-Kekse machen Keksplätzchen zu einem großartigen Halloween-Leckerbissen, das Sie mit den Kindern backen können, und sie sind auch perfekt für Halloween-Partys!

Vorbereitungszeit20 Mindest

Kochzeit15 Mindest

Gesamtzeit35 Mindest

Kurs: Nachtisch, Bankett

Küche: Britisch, Halloween

Dosen: 24 Kekse

Faktor: Grace Halle

Zutaten

Für Kekse:

  • 250 g gewinnen
  • 125 g feiner Zucker
  • 2 tl Vanilleextrakt
  • 375 g gewöhnliches Mehl
  • 30 g Kakao

Ornament:

  • 300 g Puderzucker
  • essbare Bonbonaugen

Anweisungen

  • Backofen auf 160 °C (Gas: Stufe 2/325 °F) vorheizen.

  • 2 große Backbleche mit Backpapier auslegen.

  • Butter und Zucker in eine große Schüssel geben und schaumig schlagen. Vanilleextrakt hinzugeben und gut vermischen.

  • In Mehl und Kakaopulver abseihen. Nochmals schlagen, bis die Mischung zu einem krümeligen Teig vermischt ist.

  • Den Teig mit den Händen zusammenziehen und dann auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einer etwa 1 cm dicken Platte ausrollen. Mit einem kleinen runden kleinen Ausstecher Kreise aus dem Teig ausstechen und diese dann vorsichtig auf ein Backblech legen.

  • Etwa 15 Minuten backen, bis sie gar sind.

  • Wenn die Schokoladenkekse gar sind, lassen Sie sie einige Minuten auf einem Backblech abkühlen und legen Sie sie dann zum vollständigen Abkühlen auf das Kühlregal.

  • Wenn die Kekse vollständig abgekühlt sind, machen Sie die Glasur:

  • Den Puderzucker in eine Schüssel abseihen und dann einen Tropfen Wasser. Gut umrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat und die Glasur glatt ist. Fügen Sie bei Bedarf etwas Wasser hinzu, um die richtige Zusammensetzung der Glasur zu erhalten – es sollte eine dicke Paste sein, die sich zum Spritzen eignet.

  • Gießen Sie die Glasur in einen Einwegbeutel, schneiden Sie dann den Kopf ab und schneiden Sie Zickzacklinien über die Kekse, um Mumienbindungen zu bilden, und lassen Sie oben im Keks eine kleine Lücke für die Augen.

  • Befestigen Sie die beiden essbaren Bonbonaugen mit der Glasur als “Kleber”.

  • Lassen Sie die Glasur trocknen und fest werden.

  • Wenn die Glasur vollständig trocken ist, bewahren Sie die Mumienkekse in einer luftdichten Schachtel auf, die auf Pergamentpapier geschichtet ist, um sie bis zum Servieren zu trennen.

Gefällt dir dieses gruselige Halloween-Rezept? Speichern Sie es auf Pinterest, damit Sie es leicht wiederfinden können!

Wie man lustige und einfache Oma-Keks-Rezepte macht – eine lustige Halloween-Party-Idee für Kinder Einfaches Shortbread-Rezept für Oma-Kekse – lustiges Halloween-Backen mit den Kindern