Veganes Haschisch – Forrest Campi

Dies ist ein einfaches veganes Haschisch mit Kartoffeln, Zucchini, Mangold, Paprika, Zwiebeln und in köstlicher Chilisauce gekocht. Perfekt zum Frühstück oder Brunch! Vielleicht war es ein freies Wochenende.

Er schiebt immer ein warmes, sättigendes Frühstück auf den Punkt. Machen Sie es nahrhaft und lecker und besser.

Dieses vegetarische Tutorial ist inspiriert von einem Restaurant in Kansas City namens Das Villen.

Zutaten für vegetarisches Haschisch

Etwas Proteinsalat, dieses Kissen wird zur reinen Soße. Verleihen Sie gekochtem Gemüse und Kartoffeln in der Pfanne Geschmack und Tiefe.

Sie werden hier wichtigere Dinge brauchen;

  • Gelbe holländische Babykartoffeln
  • Weißweinessig
  • Zucchini
  • Gelbe Zwiebel
  • roter Pfeffer
  • Mangold
  • Olivenöl
  • zerkleinerte Tomate
  • Staub Chili, gemahlener Kreuzkümmel, Paprika
  • zerhackter Knoblauch
Gemüse- und Kartoffelmehltomate in der Pfanne

Wie man veganes Haschisch herstellt

  1. Kartoffeln mit Wasser in einem großen Topf.
  2. Essig und Salz zugeben, zum Kochen bringen und 15 Minuten köcheln lassen.
  3. Kartoffeln abgießen und ersetzen.
  4. Erhitzen Sie eine große 12-Zoll-Pfanne mit Olivenöl bei mittlerer Hitze.
  5. Zwiebel, rote Paprika und Zucchini in die Pfanne geben und 3-4 Minuten braten.
  6. Mit Gewürzen, Salz und Pfeffer bestreuen, umrühren.
  7. Fügen Sie den Knoblauch hinzu, gefolgt von den Kartoffeln und kochen Sie, bis die Ränder anfangen zu bräunen.
  8. Die passierten Tomaten in die Pfanne geben.
  9. Die zerrissenen Mangoldstücke zu der Mischung hinzufügen und kochen, bis sie verkohlt und gleichmäßig erhitzt sind.
  10. Sofort servieren.

Du bist kein Veganer? Tomatenei fügt diesem einfachen Frühstück eine köstliche Ergänzung hinzu.

Andere leckere Ergänzungen zu dieser Pfanne?

  • Mit Avocado und etwas Meersalz toppen
  • Fügen Sie Ihrer vegetarischen Mischung süße Pilze hinzu
veganes Haschisch in Eisenpfanne

Tipps zum Kochen

Mit diesem Rezept können Sie ein paar Möglichkeiten zum Kochen schneiden.

Vorbereitung Ihr Gemüse während die Kartoffeln kochen.

Verwenden Sie eine große 12-Zoll-Pfanne Die Kartoffeln ebenfalls auf einer Schicht garen.

Holen Sie Ihre Gewürze und zerkleinerten Tomaten heraus ein einfaches Treffen im Voraus.

veganes Haschisch zum Teller mit Gabel

Mehr vegane Rezepte zum Frühstück

Vielleicht lag es am Wochenende

Vielleicht lag es am Wochenende

Gesundes glutenfreies Bananenbrot

Spinat-Tofu-Quiche

Instant-Haferflocken

veganes Haschisch in der Pfanne

Veganer Hasch

Dies ist ein einfaches veganes Haschisch mit Kartoffeln, Zucchini, Mangold, Paprika, Zwiebeln und in köstlicher Chilisauce gekocht. Perfekt zum Frühstück oder Brunch! Vielleicht war es ein freies Wochenende.

Drucken
Stift
Rate

Kurse: Mittagessen: Beilage

Küche: amerikanisch

Vorbereitungszeit: 15 Protokoll

Zeit zu Kochen: 30 Protokoll

Die ganze Zeit 45 Protokoll

Feldwebel: 4

Anmeldung: 261kcal

Anweisungen

  • In einem großen Topf die Kartoffeln mit Wasser bedecken, 1 Teelöffel Essig und Salz hinzufügen. Zum Kochen bringen, dann 5-6 Minuten köcheln lassen. Abgießen und wegwerfen.

  • Erhitzen Sie das Öl in einer 12-Zoll-Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Zwiebel, die Zucchini und die rote Paprika hinzu. Kochen, bis das Gemüse weich wird, 3-4 Minuten. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie eine Minute lang. Die Gewürze, das restliche Salz und den Pfeffer hinzufügen und mischen und mischen. Fügen Sie die Kartoffeln hinzu und kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren, bis die Ränder anfangen zu bräunen. Die passierten Tomaten unterrühren. Den Mangold hinzufügen und kochen (scannen), bis die Tomaten erhitzt sind und der Mangold gegessen hat.

  • Nach Bedarf würzen und salzen und pfeffern. Sofort servieren. Nach Belieben mit gewürfelter Avocado garnieren.

Pellentesk

Anmeldung: 261kcal | Kohlenhydrate: 45g* | Protein: 7g* | fett 8g* | Gesättigte Fettsäuren: 1g* | Mehrfach ungesättigtes Fett: 1g* | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 5g* | Natrium: 1067mg | Kalium: 1326mg | Faser: 8g* | Zucker: 9g* | Vitamin A: 1739IE | Vitamin C: 84mg | Kalzium 91mg | Eisen 4mg