Verwenden Sie den Raum über der Tür in den Regalen

Rachel und ihr Partner Jonathan leben mit ihren drei Kindern in einem warmen und gepflegten 900 Quadratmeter großen Bungalow im Vereinigten Königreich. „Wir mussten nicht unbedingt ein neues Haus suchen“, sagt Rachel, wo sie seit 18 Monaten mit ihrer Familie lebt. „Aber als wir auf diesen Zwei-Zimmer-Bungalow aus den 1950er Jahren mit großem Garten stießen, nahmen wir das Projekt in Angriff, daraus ein Zuhause zu machen.“

Rachels Designstil ist stark von den 70er Jahren inspiriert und wird in ihrem ganzen Haus gezeigt. „Ich liebe die warmen, erdigen Töne, die Verwendung von Mustern und die Qualität und das Design der Stücke aus der Mitte des Jahrhunderts“, sagt er. Während jeder Bereich einzigartig gestaltet ist, sind das Wohnzimmer und das angrenzende Esszimmer einfach Rachels Lieblingsbereiche. „Es ist ein Ort zum Verweilen und mit Blick auf den Garten und die Wälder wirklich entspannend“, sagt er. “Der Raum ist mit Originalstücken gefüllt, die im Laufe der Jahre aus dem ganzen Land gesammelt wurden.”

Eine wirklich einzigartige Möglichkeit, die Rachel gefunden hat, um ihre Lieblingsstücke zu präsentieren, benötigte jedoch fast keinen Platz an der Wand: Sie montierte ein Regal über der Tür, die die beiden Räume verbindet. Diese Idee würde unabhängig davon funktionieren, ob es eine echte Tür gibt oder nicht.

„Ich mag alles aus Bambus, Korbgeflecht oder Rattan und natürlich Zimmerpflanzen“, sagt Rachel, die all das auf diesem platzsparenden Regal ausgestellt hat. Einige Leute hängen vielleicht Kunst über ihre Türen, um diese kostbaren Zentimeter nicht zu verschwenden, aber Regale sind eine zu wenig genutzte Idee, die Sie in Ihrem Zuhause ausleihen können, um es einzigartig aussehen zu lassen. Ob Sie feststellen, dass Ihnen die Wände ausgehen – oder Sie nur spezielle Stücke außerhalb der Reichweite von Kindern oder Haustieren aufbewahren müssen – die Nutzung des Raums über der Tür für Regale und Stauraum ist eine großartige Idee.

Savanne West

Home-Assistent-Editor

Savannah ist stellvertretende Redakteurin für das Heimteam bei Apartment Therapy. Wenn sie nicht gerade über Style-Tipps, Produkteinführungen oder Designer-Interviews schreibt, kannst du sie wieder dabei erwischen, wie sie Gossip Girl oder Facetime mit ihrer Großmutter anschaut. Savannah ist eine stolze Absolventin der HBCU und der Clark Atlanta University, die glaubt, dass es nichts gibt, was gutes Essen nicht lösen kann.