Vogelnest-Karottenkuchen-Cupcakes

Feiern Sie Ostern mit diesen festlichen Bird’s Nest Carrot Cake Cupcakes superfeucht, natürlich gesüßt mit Ahornsirup und Apfelmus, alles garniert mit kaltem Käse, gerösteter Kokosnuss und Pralinen!

Ostern steht vor der Tür und diese Karottenkuchen-Cupcakes sind der perfekte festliche Leckerbissen! Die süßesten kleinen Desserts sind nicht nur köstlich, sondern auch eine tolle Ergänzung für Ihren Wochentagstisch. Diese gesünderen Karottenkuchen werden aus frisch gebackenem Mehl, geriebenen Karotten, Kokosöl anstelle von Butter hergestellt und natürlich mit Ahornsirup und Apfelmus gesüßt. Kupferbecher mit kalt gewürztem Käse und getoastet mit der juckenden Köstlichkeit von Käse ergeben entzückende “Vogelnester” mit eiförmigen Pralinen.

Ich wollte mit einem Karottenkuchen in ein Vogelnest von Fässern gehen, damit es ein lustiges Osterthema bleibt, aber Sie können definitiv jede Art von Fässern oder Erkältungen machen, die Sie möchten! Ich empfehle jedoch dringend, diese süß-feuchten Karottenkuchen-Cupcakes zuzubereiten, und ich weiß, dass Sie sich nicht irren! Mein 2-jähriger nannte sie früher “Vogelbaby-Leckereien” und liebte sie absolut.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Vollkorn-Gebäckmehl – Ich liebe es, Vollkorngebäckmehl zu backen, da Vollkornmehl alle guten Nährstoffe enthält, während diese Schatulle eine glatte Textur und Haare verleiht. Ich empfehle Ihnen das dringend, aber wenn Sie nichts zur Hand haben, können Sie weißes Vollkornmehl oder normales Vollkornmehl verwenden.
  • Natron + Backpulver – Sie fungieren als warmherzige Schauspieler, um Cupcakes beim Aufgehen zu helfen
  • Möhren – Sie müssen ungefähr 2 Hälften des Fahrzeugs grillen, um die Tasse für dieses Rezept zu füllen, die Karotte hilft auch, diese Fässer feucht zu halten.
  • Apfelsoße Ein wenig angeschwitztes Apfelmus in diesen Süßigkeiten hilft, die verwendete Ölmenge zu reduzieren, und fügt auch ein wenig zusätzliche Süße hinzu. Verwenden Sie auch Bananenpüree
  • Kokosnussöl – Sie tun dies anstelle von Butter in diesen Tassen und Helfern für Feuchtigkeit und Haare!
  • Eier – diese Muffins geben ihre Struktur und Höhe
  • Süßstoffe – Ich bekomme eine Kombination aus Kokosnusszucker und Ahornsirup, die diese Cupcakes auf natürliche Weise süßt, ohne raffinierten Zucker zu verwenden
  • Gewürze – köstliche Kombination aus Zimt, Muskatnuss, Ingwer und Salz
  • Vanille – verstärkt den Geschmack dieser Cupcakes und schmeckt mit scharfen Gewürzen so gut
  • Kokosraspeln – Dies ist, was wir verwenden werden, um kleine Spitzen von “Nest” zu schaffen und sie aus gesüßten Kokosraspeln zu machen, die längere Fäden haben, nicht Kokosflocken, die eher wie Chips aussehen.
  • Frischkäse – Alles, was Sie tun müssen, ist Zuckerguss! Ich lege es gerne etwa eine Stunde lang vor mich, indem ich es verwende, um es zu erweichen und leicht zu geißeln

Möhrenkuchen Cupcakes zum selber machen

Dieses Rezept macht 12 Cupcakes ODER Sie könnten 24 Mini-Karottenkuchen-Muffins machen! Genauso wie Sie sie zu Teig machen, brauchen Sie nur Zeit für kleinere Muffins zu backen. So machst du sie!

  1. Trockene Zutaten mischen. In einer großen Schüssel Vollkornmehl, gekochtes Natron, Backpulver, Zucker, Salz und Gewürze aufkochen und dann beiseite stellen.
  2. Mischen Sie die feuchten Zutaten. In einer separaten Schüssel Karotte, Eier, Apfelmus, Ahornsirup und Vanille verquirlen, bis alles vermischt ist. Mischen Sie dann das Kokosöl unter, stellen Sie nur sicher, dass das Kokosöl zuerst schmilzt, und kühlen Sie ab, bis sich der Rest vermischt.
  3. zum Zittern bringen. Mischen Sie die feuchten Zutaten in den Teig und mischen Sie mit einem Spatel, bis sie sich verbinden, achten Sie darauf, den Teig nicht zu stark zu mischen. Den Teig gleichmäßig auf 12 Schalen in Muffinförmchen verteilen (oder mit Antihaftspray besprühen), dabei darauf achten, dass jede Schale etwa zu 2/3 gefüllt ist. Du könntest 24 Mini-Muffins machen!
  4. Die Bäckerei! Kochen Sie die Tassen bei 350 Grad für 15 bis 17 Minuten oder bis die Zahnstocher eingesetzt sind, reinigen Sie dann die Tassen in der Pfanne für 5 Minuten, bevor Sie sie auf ein Drahtgitter stellen. Wenn Sie Mini-Muffins der Größe backen, backen Sie bei 350 für etwa 10 bis 13 Minuten. Dann zeige ich dir, wie man den Frischkäse kühlt und die Vogelnester sammelt!

Wie man ein Vogelnest baut

Während die Cupcakes abkühlen, kannst du Kokostoast und Frischkäseglasur zubereiten!

  1. Kokos-Toast. Gebackene Kokosnuss verleiht einer ansonsten einfachen Kokosnuss einen so starken, nussigen Geschmack und verleiht diesen Fässern großartige Texturen! Starten Sie den zerkleinerten Koch und kochen Sie ihn in einem großen trockenen Topf (Öl funktioniert nicht!) und kochen Sie ihn bei mittlerer Hitze, wobei Sie darauf achten, dass die Kokosnuss gleichmäßig in der Pfanne geschichtet wird. Rühren Sie die Kokosnuss in der Pfanne weiter, bis sie goldbraun und zuckersüß ist. Achten Sie darauf, dass die Kokosnuss nicht anbrennt.
  2. Sie machen die Kälte. Weichkäse, Ahornsirup und Vanille in einer Schüssel mit dem Mixer (oder Sie können einen Handmixer verwenden) stehen und auf hoher Stufe glatt schlagen.
  3. Ruf lieber das Vogelnest an! Wenn Ihr Whisky vollständig abgekühlt ist, glasieren Sie jede Tasse mit einem Messer oder Spatel (Sie brauchen keinen Spritzbeutel, um ziemlich gut auszusehen, wohin wir die Kokosnuss treiben!). Streuen Sie die geröstete Kokosnuss auf jede Schüssel und drücken Sie sie. klebt leicht an der Kokosnuss. Dann, ein wenig kühlend, das leblose Ei in den Boden jeder Schnur legen und in den Fokus jeder Tasse drücken. Sie benötigen 3 Kerzen pro Cupcake.

So bewahren Sie Bird’s Nest Cupcakes auf

Das Tolle an diesen Tassen ist, dass sie am nächsten Tag noch besser schmecken! Stellen Sie einfach sicher, dass der Behälter versiegelt und luftdicht ist, bewahren Sie ihn auf der Theke auf und halten Sie ihn etwa einen Tag lang. Stellen Sie ihn dann in Ihren Kühlschrank, bis er fertig ist 4 bis 5 Tage. Wenn Sie diese für Ostern oder Mutters Event machen, können Sie sie überhaupt vor der Saison machen!

Weitere Rezepte, die Sie lieben werden

Ich hoffe, Sie alle genießen diese entzückenden Bird Carrot Cupcakes Nest Carrot Cupcakes und wenn Sie dieses Rezept genauso lieben wie wir, hinterlassen Sie mir bitte unten eine Fünf-Sterne-Bewertung und vergessen Sie nicht, mich auf Instagram mit dem Hashtag #eatyourselfskinny zu markieren! Ich liebe all deine Freude am Sehen!

  • Vorbereitungszeit: 20 Minuten
  • Zeit zu Kochen: 15 Minuten
  • Die ganze Zeit 35 Minuten

Zutaten

Für kleine Kuchen:

  • 1 Tasse ganzer Teig
  • 1 Teelöffel* Staubbäcker
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/4 Tasse Kokoszucker
  • 1 Teelöffel* Zimt
  • 1/4 TL Muskatnuss
  • Ingwer pürieren
  • 1/4 TL Salz
  • 1 Tasse geriebene Karotte (ca 2 mittlere Karotten)
  • 2 Eier
  • 1/3 Tasse Ahornsirup
  • 1/4 Tasse ungesüßte Apfelsoße
  • 1 Teelöffel* Vanilleextrakt
  • 3 EL Kokosöl wird geschmolzen und gekühlt

Für Käseglasur:

  • 8 Unzen* blockieren Sie Milch erweicht
  • 1/4 Tasse Ahornsirup
  • 1/2 TL Vanille

Beläge:

  • 1 1/2 Tassen ungesüßte Kokosraspeln
  • 36 Schokoladenkerzen in Eiform

Anweisungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 35 ° F vor und legen Sie eine Form mit Muffinförmchen aus.
  2. In einer großen Schüssel Vollkornmehl, gekochtes Soda, gekochtes Pulver, Zucker, Salz und Gewürze kochen; Ich habe verpasst. In einer kleineren Schüssel Karotte, Eier, Ahornsirup, Apfelmus und Vanille verquirlen, bis alles vermischt ist. Mischen Sie dann Kokosöl unter, seien Sie vorsichtig, bevor Sie es mit anderen Zutaten auflösen und abkühlen.
  3. Mischen Sie die feuchten Zutaten in den Teig und mischen Sie mit einem Spatel, bis sie sich verbinden, achten Sie darauf, den Teig nicht zu stark zu mischen. Den Teig gleichmäßig auf 12 Schalen in Muffinförmchen verteilen (oder mit Antihaftspray besprühen), dabei darauf achten, dass jede Schale etwa zu 2/3 gefüllt ist.
  4. Stellen Sie die Tassen in den Ofen und backen Sie sie 15 bis 17 Minuten lang oder bis die eingesetzten Zahnstocher sauber herauskommen, lassen Sie die Tassen dann 5 Minuten in der Pfanne abkühlen, bevor Sie sie auf ein Gitter stellen.
  5. Kokos-Toast. Während die Cups kochen, die Kokosraspeln trocken in eine große Pfanne geben (es wird kein Öl benötigt) und bei mittlerer Hitze garen, zumindest die Kokosnuss in der Pfanne schichten. Rühren Sie die Kokosnuss in der Pfanne weiter, bis sie goldbraun und zuckersüß ist. Achten Sie darauf, dass die Kokosnuss nicht anbrennt.
  6. Sie machen die Kälte. Weichkäse, Ahornsirup und Vanille in einer Schüssel mit dem Mixer (oder Sie können einen Handmixer verwenden) stehen und auf hoher Stufe glatt schlagen.
  7. Wenn Ihre Tassen vollständig abgekühlt sind, kühlen Sie jede Tasse mit einem Messer oder Pfannenwender (Sie brauchen keinen Spritzbeutel, damit sie hübsch aussehen, während wir die Kokosnuss fahren! Jeweils etwa 2 Esslöffel) und drücken Sie leicht, damit die Kokosnuss klebt zum Zuckerguss.
  8. Legen Sie ein wenig Kälte auf den Boden jedes Candii-Eies und drücken Sie in die Mitte jedes Fasses. Sie benötigen 3 Kerzen pro Cupcake. Diene und freue dich!

Anmerkungen

*Bitte beachten Sie, dass die Nährwertangaben von Schokoladenbonbons nicht so viele Arten von Süßigkeiten enthalten, wie Sie in unterschiedlichen Kalorienmengen verwenden könnten.

Nährwertangaben:

  • Serviergröße 1 Cupcake + Zuckerguss
  • Anmeldung: 250
  • Zucker: 8,1 g
  • Natrium: 218,2 mg
  • fett 17,1 g
  • Gesättigte Fettsäuren: 13,3 g
  • Kohlenhydrate: 23,1 g
  • Faser: 3g*
  • Protein: 3,5 g

* Bitte beachten Sie, dass alle Nährwertangaben regelmäßig ausgewertet werden. Die Werte variieren zwischen den Noten, daher empfehlen wir Ihnen, diese für die genauesten Berechnungen selbst einzuschalten.